Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine

Die Thermografie ist ein Verfahren zur berührungslosen Erfassung und Auswertung, der für das menschliche Auge unsichtbaren thermischen Strahlung, der sogenannten Infrarotstrahlung, eines Objektes oder Körpers.

Bei der aktiven Thermografie wird ein Wärmefluss im Prüfobjekt angeregt. Dadurch werden Defekte im Bauteil sichtbar.

Anwendung findet die Thermografie in der Forschung, der Fertigung, der Produktionsvorbereitung, der Abnahme und der vorbeugenden Instandhaltung.

 

Schulungsangebot:

Bitte wählen Sie aus dem Angebot der gewünschten Qualifizierungsstufe:

 

Stufe 1

Termine


Kurs Prüfung Ort
TT 1 K­ TT 1 Q­
26.06. - 30.06.2023 01.07.2023 DGZfP-AZ Berlin Auswählen

Gebühren

Kurs Praktische Schulung Prüfung
Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied
2.470,00 € 2.100,00 € - - 1.190,00 € 1.010,00 €

Stufe 2 - Sektor aktive Thermografie

Termine


Kurs Prüfung Ort
TT 2 K A­ TT 2 Q A­
27.02. - 03.03.2023 04.03.2023 DGZfP-AZ Berlin Auswählen

Gebühren

Kurs Praktische Schulung Prüfung
Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied
2.470,00 € 2.100,00 € - - 1.190,00 € 1.010,00 €

Stufe 3

Termine


Derzeit sind keine Schulungstermine geplant. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an: ausbildung@dgzfp.de. Wir organisieren die Schulungen nach Bedarf.


Für eine Zertifizierung in der Stufe 3 ist der Grundkurs (BC 3 K M1) sowie die dazugehörige Prüfung (BC 3 Q M1) zu absolvieren. Kandidaten der Stufe 3 müssen die praktische Prüfung der Stufe 2 im entsprechenden Verfahren abgelegt haben. Daher bieten wir Kandidaten ohne Stufe-2-Qualifikation folgende Schulung an:


Derzeit sind keine Schulungstermine geplant. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail an: ausbildung@dgzfp.de. Wir organisieren die Schulungen nach Bedarf.


Soll bei einem Direkteinstieg in eine Stufe 3 Qualifikation nach bestandener Prüfung die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 erfolgen, bitten wir Sie vor Antritt der Schulung zu prüfen, ob die dafür erforderliche industrielle ZfP-Erfahrungszeit erreicht ist/wird. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.dgzfp.de/Zertifizierung/WegzumZertifikat.aspx

Für eine Zertifizierung in der Stufe 3 ist der Grundkursus (BC 3 K M1) sowie die dazugehörige Prüfung (BC 3 Q M1) zu absolvieren. Kandidaten der Stufe 3 müssen die praktische Prüfung der Stufe 2 im entsprechenden Verfahren abgelegt haben. Soll bei einem Direkteinstieg in eine Stufe 3 Qualifikation nach bestandener Prüfung die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9712 erfolgen, bitten wir Sie vor Antritt der Schulung zu prüfen, ob die dafür erforderliche industrielle ZfP-Erfahrungszeit erreicht ist/wird.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter Weg zum Zertifikat