Logo
Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine

Arbeitskreis Dresden

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie hiermit herzlich zur 239. Sitzung des Arbeitskreises ein:
 
Zeit: Dienstag, 13. Dezember 2022, 17:00 Uhr
Ort: Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Maria-Reiche-Straße 2, 01109 Dresden, Raum Maria Reiche 5.1.043
Anfahrtbeschreibung

Externe Gäste melden sich bitte beim Empfang im Hauptgebäude (Maria-Reiche-Straße 2). Sie werden dann von dort abgeholt.

Programm

Ultraschall-Prüfsystem für zugfeste Pressverbinder an Fahrleitungsdrähten (inkl. Gerätevorführung)
Dr. Thomas Herzog, Fraunhofer IKTS

Die Veranstaltung ist als Jahresendveranstaltung mit Kaffee und weihnachtlichem Gebäck vor dem Vortrag und einem Fingerfood-Imbiss für danach ausgelegt.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 08.12.2022.

Die öffentliche Parkplatzsituation vor dem Institut ist aufgrund laufender Bauarbeiten eingeschränkt. Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel oder planen ein paar Minuten mehr für die Parkplatzsuche ein. Gegen 17 Uhr sollten auf der Maria-Reiche-Str., aber auch hinter dem Gebäude MRS 2 im Besucherbereich (hinter Solarwatt rechts und gleich wieder links) Parkplätze zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
Die Teilnahme an Arbeitskreis-Sitzungen ist kostenfrei und wird im Rahmen der Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9712:2022-09 anerkannt. Falls Sie eine Teilnahmebestätigung benötigen, können Sie nach der Registrierung auf der Website ein bereits ausgefülltes Formular ausdrucken und zur Sitzung mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.-Ing. Frank Schubert, Leiter des Arbeitskreises Dresden
frank.schubert@ikts.fraunhofer.de, Tel. (0351) 88815 523
Dipl.-Betriebsw. (FH) Markus Arnold, Stellvertretender Leiter des Arbeitskreises Dresden
markus.arnold@gw-consult.biz, Tel. (0351) 33264810
Dr. Andreas Thomas, Stellvertretender Leiter des Arbeitskreises Dresden
Andreas.Thomas@Siempelkamp.com, Tel. +49 351 8249-316

Verantwortlich für die Inhalte der Vorträge sind die jeweiligen Referenten.