Menü

KaWuM – wer oder was ist das?

Die KaWuM (Konferenz aller werkstofftechnischen und materialwissenschaftlichen Studiengänge) ist die deutsche Bundesfachschaftentagung der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (BuFaTa MatWerk) und findet in der Regel zweimal im Jahr, also etwa einmal pro Semester statt. Sie wird abwechselnd von engagierten Fachschaften ausgerichtet. Die BuFaTa MatWerk befasst sich mit spezifischen und studienrelevanten Themen an den verschiedenen Universitäten der Mitgliedsfachschaften. Auf den Konferenzen wird zusätzlich ein reger Austausch zwischen den Fachschaften gepflegt und die Vernetzung vorangetrieben. Des Weiteren werden die Interessen der deutschen Studierenden in den betreffenden Studienschwerpunkten universitätsübergreifend vertreten.

Die mittlerweile 18. KaWuM fand vom 7. bis 10. November 2019 an der TU Berlin statt. Rund 50 ehrenamtlich engagierte Studierende aus 13 Universitäten des deutschsprachigen Raumes trafen sich in den Räumen des Fachgebiets Werkstofftechnik. Organisiert und durchgeführt wurde diese Tagung durch die „Materialist*innen“ – Fachschaft der Werkstoffwissenschaften der TU Berlin. Unter der Leitung von Gero Fey, Karla Hartenauer und Tristan Kammbach fanden vier Tage lang Plenarsitzungen, Arbeitskreise und wissenschaftliche Vorträge statt.

Seit einigen Jahre unterstützt die DGZfP die regelmäßig stattfindenden Konferenzen, sowohl finanziell als auch mit wissenschaftlichen Vorträgen rund um die ZfP. Michel Blankschän, Assistent der Geschäftsführung der DGZfP Ausbildung und Training GmbH und ebenfalls (ehemaliger) Studierender der Werkstoffwissenschaften an der TU Berlin, referierte über die Ultraschallprüfung und ZfP im Allgemeinen.

Vortrag_DGZfP_KaWuM_TUBerlin

Die 19. und 20. KaWuM werden im nächsten Jahr durch die jeweiligen Fachschaften der RWTH Aachen und der Universität des Saarlandes stattfinden. Wir wünschen schon jetzt gutes Gelingen!

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns