Menü

Fachausschuss Ultraschallprüfung

Profil

Der Fachausschuss verfolgt schwerpunktmäßig die nationalen Aktivitäten und Entwicklungen zur Ultraschallprüfung. Dementsprechend ist der Fachausschuss in derzeit fünf Unterausschüsse gegliedert, die sich mit unterschiedlichen Aspekten befassen. Im Rahmen des im zweijährigen Rhythmus stattfindenden Ultraschall-Seminars werden in Fachvorträgen konkrete Fragestellungen der Ultraschallprüfung behandelt. Diese sollen den Teilnehmenden einen weitreichenden Überblick über die aktuellen Entwicklungen zum jeweiligen Thema des Seminars geben.

Die thematischen Schwerpunkte in den jeweiligen Ausschüssen, betreffen neue Verfahren wie beispielweise die luftgekoppelte Ultraschallprüfung im UA ACUT oder FMC/TFM im UA PA. Darüber hinaus werden Leitfäden und Handbücher sowie Richtlinien erstellt bzw. aktualisiert. Auch die Themen Ausbildung und Normung werden in diesem Gremium abgedeckt.

Die Fachausschuss-Mitglieder kommen schwerpunktmäßig aus den Zielgruppen des FA: den nationalen Universitäten und Forschungsinstituten, Herstellern, Anwendern und Behörden. Die Mitglieder treffen sich einmal jährlich zu ihrer Sitzung, die Unterausschüsse führen je nach Bedarf mehrere Sitzungen pro Jahr durch.

 

Leitung
Vorsitzender

PD Dr.rer.nat.habil. Martin Spies

Baker Hughes Digital Solutions GmbH

Stellvertreter

Dipl.-Ing. Johannes Büchler

Baker Hughes Digital Solutions GmbH

Stellvertreter

Dr.-Ing. Sandra Motschiedler

Framatome GmbH

Unterausschüsse

UA PA

Unterausschuss Phased Array

weiter zu UA PA

UA UTS

Unterausschuss Automatisierte Ultraschall-Prüfsysteme

weiter zu UA UTS

UA-A-UT

Unterausschuss Ausbildung Ultraschallprüfung

weiter zu UA-A-UT

UA ACUT

Unterausschuss Luftgekoppelte Ultraschallprüfung

weiter zu UA ACUT

UA MB

Unterausschuss Modellierung und Bildgebung

weiter zu UA MB
Alle Termine

Zur Zeit keine Termine