Menü

Reaktivierung des Unterausschusses Ausbildung im Fachausschuss ZfP im Bauwesen

Mit der Sitzung vom 14. Mai 2018 wurde der  Unterausschuss Ausbildung (UA-A) mit dem Ziel reaktiviert, langfristig einheitliche Ausbildungsstandards für die Zerstörungsfreie Prüfung von Beton bzw. Stahlbeton zu etablieren. Da betonspezifische Verfahrens- und Produktnormen so gut wie nicht vorhanden sind und zusätzlich keine Qualifizierung und Zertifizierung von ZfP-Personal gefordert wird, findet die DIN EN ISO 9712 im Industriesektor „Bau“ aktuell keine Anwendung bzw. deckt die angewendeten Verfahren nicht vollständig ab. Diese Umstände gilt es, in der Arbeit des UA-A zu berücksichtigen, da die Etablierung zerstörungsfreier Prüfverfahren und die Nutzbarkeit von Prüfergebnissen in der Baupraxis maßgeblich von den Kenntnissen des ausführenden Personals abhängig sind.

Dr. Sascha Feistkorn wurde zum Vorsitzenden des UA-A gewählt, sein Stellvertreter ist Prof. Dr. Ralf Arndt

Vors. UA A Bauwesen Feistkorn, Sascha 

Dr. Sascha Feistkorn

Stv UA A BAuwesen Dr. Ralf Arbst

Prof. Dr. Ralf Arndt

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns