Menü

Grundlagenkursus an der Dresden International University

Die Dresden International University (DIU) bietet in Kooperation mit der Universität des Saarlandes, dem Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfung und der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP) Studierenden aus aller Welt den Masterstudiengang „Non-Destructive Testing“ an.

Derzeit findet in Dresden ein Grundlagenkursus statt, in dem Dozenten der DGZfP einen kompakten Überblick über gängige ZfP-Oberflächen- und Volumenverfahren, Werkstoffkunde und die Inhalte der DIN EN ISO 9712 vermitteln. Zwei Wochen intensive, englischsprachige Ausbildung und die abschließende Prüfung sind ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Prüfaufsicht Stufe 3 nach DIN EN ISO 9712.

Viele Studierende erhalten schon während des Studiums intensive Einblicke in das deutsche und internationale ZfP-Netzwerk und leisten nach ihrem erfolgreichen Abschluss wichtige Forschungsarbeit. Einige kehren in ihre Heimatländer zurück und arbeiten dort in Industrie und Forschung.

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns