Menü

Fortbildung - Das Unsichtbare sichtbar machen

Auch die Strahlenschutzdozenten müssen ab und an mal die „Schulbank“ drücken. Letze Woche war es mal wieder so weit. In einem zweitägigen Workshop wurden die Grundlagen der Visualisierung erläutert oder anders, wie man das Unsichtbare sichtbar und begreifbar machen kann. Neben der Erkenntnis, dass tatsächlich jeder malen kann, wurde auf beeindruckende Art und Weise vermittelt, mit welchen einfachen Mitteln sich eine Flipchart interessanter gestalten lässt. Unsere Teilnehmer können sich also in Zukunft auf handgemalte Strahlenschutz-Plakate freuen, die wir in den Kursen gemeinsam entwickeln und gestalten können. Hierbei gilt natürlich Übung macht den Meister. Wir freuen uns auf Ihren kreativen Input.

Der erste Testlauf ist für den SB Rö und SP Rö vom 24. bis 28.10.2016 im DGZfP-Ausbildungszentrum Berlin geplant.

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns