Menü

DGZfP-Studierendenpreis 2021

Seit 2010 vergibt die DGZfP den Studierendenpreis, mit dem sie den akademischen Nachwuchs in der Branche fördern und für die Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) begeistern möchte.

Jedes Jahr können Professor*innen, Dozent*innen und Tutor*innen verschiedener Hochschulen in ganz Deutschland Studierende aus den Bereichen Werkstoffwissenschaften, Physik, Elektrotechnik oder Maschinenbau – Studienfächer, in denen technische Grundlagen der ZfP vermittelt werden – für die Auszeichnung empfehlen.

Mit dem DGZfP-Studierendenpreis verbunden ist die Teilnahme an einer zweiwöchigen Grundlagenschulung zur ZfP, dem „Basis-Kursus (BC)”, mit anschließender Prüfung in unserem Ausbildungszentrum in Berlin-Adlershof. Der BC-Kurs stellt die Grundlage für die späteren verfahrensbezogenen Stufe 3-Zertifizierungen dar. Die Kosten für die Teilnahme trägt die DGZfP.

Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder über Ihre Vorschläge, die Sie bitte bis zum 16. April 2021 einreichen.

Hier einen Studierenden vorschlagen

Der BC-Kurs im Rahmen des „Studierendenpreises 2021“ wird vom 16. bis 27. August 2021 in Berlin stattfinden. Auch in diesem Jahr ist nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen verfügbar. Eine endgültige Entscheidung über die vergebenen Plätze wird den Hochschulen im Mai 2021 bekannt gegeben.

Studierenden BC-Kurs 2020Studierenden BC-Kurs 2020

Gemeinsames Grillen 2019Gemeinsames Grillen 2019

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns