Menü

Data Management und moderne industrielle Schnittstellen für die NDE 4.0

Am Mittwoch, den 5. August 2020, lädt der Arbeitskreis Saarbrücken alle Interessierten zu einer virtuellen Arbeitskreissitzung ein:

Zeit:
15:00 Uhr

Durchführung:
Online-Meeting via MS Teams

Thema:

Data Management und moderne industrielle Schnittstellen für die NDE 4.0
Zur Steigerung der Produktqualität durch Big Data und dem Industrial Internet of Things (IIoT) sind – neben der Vernetzung von Maschinen und einfachen Sensoren – auch Informationen der ZfP erforderlich. Allerdings liegen die Ergebnisse der Mehrheit der am Markt verfügbaren ZfP-Verfahren, insbesondere Resultate aus Handprüfungen, meist nur teilweise oder gar nicht digital vor. Zur Integration der relevanten ZfP-Daten werden daher am Fraunhofer IZFP Prüfverfahren mit den Technologien DICONDE und OPC UA verknüpft.

Referenten:
Frank Leinenbach und  Bernd Sprau, Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP, Saarbrücken

Moderation:
Dr. Michael Maisl, Fraunhofer IZFP (AK-Leiter Saarbrücken)
Tel.: (0681) 93 02-3825 
Mail: michael.maisl@izfp.fraunhofer.de

Für die Teilnahme am Online-Meeting bitten wir Sie um Anmeldung bis 05.08.20 um 14:00 Uhr.

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns