Menü

Besuch im größten Stahlwerk Europas

Die Kolleginnen und Kollegen des Ausbildungszentrums in Dortmund besuchten beim Betriebsausflug am 18.06.2019 das Stahlwerk von thyssenkrupp in Duisburg.

Die thyssenkrupp Steel Europe AG ist die Führungsgesellschaft des Stahlbereichs der thyssenkrupp AG. Die Kerngeschäftsfelder sind die Stahlerzeugung, die Herstellungen von Flachprodukten aus Qualitätsstahl sowie die Erbringung von Dienstleistungen.

Mit einer Fläche von etwa 10 km² ist der Stahlstandort Duisburg fast fünfmal so groß wie Monaco und damit der größte in Europa. Rund zwölf Millionen Tonnen Stahl werden hier jährlich produziert.

Bei einer Führung erlebten die Dortmunder Kolleginnen und Kollegen die Vielfalt moderner Stahlproduktion hautnah. „Es war äußerst interessant, die Stahlerzeugung in dieser Größenordnung live mitzuerleben. Es existieren ca. 2.500 verschiedene Stahlsorten. Stahl ist und bleibt ein hochmodernes Produkt. Wir sind uns sicher, dass dieser Werkstoff auch in Zukunft eine große Rolle in spielen wird“, schildert Holger Aßmann (Vertrieb bei der DGZfP) seine Eindrücke aus Duisburg.

Exkursion_Dortmund

Das Foto der Kolleginnen und Kollegen entstand in der Schmelzzone eines Hochofens. Die Verkleidung im Hintergrund sind Schamott- und Kohlenstoffsteine, das Schwarze die Außenwand des Hochofens.

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns