Menü

Zweite virtuelle Sitzung des Arbeitskreises Berlin

Nachdem die 418. Sitzung erstmals virtuell und vor allem erfolgreich stattfand, wird auch die 419. Sitzung in dieser Form stattfinden.

Bitte melden Sie sich bis heute Mittag zur Teilnahme an der virtuellen Sitzung an. Beginn der Sitzung heute, 02. Juni 2020, um 17:00 Uhr. 

Sie erhalten am Sitzungstag den Zugangs-Link zum Online-Meeting-Portal Microsoft Teams kurz vor Beginn des Meetings per E-Mail.

Dr. Johannes Vrana (Vrana GmbH, Rimsting) informiert über Herausforderungen und erste Lösungen bezüglich der Digitalisierung der ZfP. Nachfolgend eine Kurzfassung über die Thematik:

Seit einigen Jahren spricht die Industrie von einer vierten Revolution: Die Informatisierung, Digitalisierung und Vernetzung der industriellen Produktion und die gleichzeitige Nutzung der Emerging Technologies, wie IIoT, künstliche Intelligenz, Augmented Reality oder 5G. Für die ZfP bietet diese vierte Revolution eine noch nie dagewesene Gelegenheit, sich mit einigen technischen Herausforderungen auseinanderzusetzen und gleichzeitig mit negativen Wahrnehmungen umzugehen, was zu einer verbesserten Wertschätzung und Akzeptanz führen wird. Gegenwärtig können zwei Gruppen von Anwendungsfällen für ZfP 4.0 unterschieden werden: „Industrie 4.0 für ZfP“ und „ZfP für Industrie 4.0“. „Industrie 4.0 für ZfP“ ermöglicht es, die ZfP und deren Prozesse zu verbessern, indem Digitalisierung, Informatisierung, Netzwerke und die neuen Technologien implementiert werden. „ZfP für Industrie 4.0“ erhöht den Wert von NDE durch die Integration der ZfP in Industrie 4.0 Landschaften. ZfP kann zu einer der wertvollsten Datenquellen für die Industrie werden – allerdings müssen proprietäre Datenformate und Schnittstellen geöffnet und semantische Interoperabilität ermöglicht werden.

VranaGmbH NDE40 YouTube

Parallel zum Vortrag können Fragen gestellt und Anregungen gegeben werden.

Wir freuen uns, Sie am 2. Juni 2020 virtuell begrüßen zu dürfen!

 

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns