Menü

Kurzversion ZfP und Industrie 4.0

Wird es in zehn Jahren noch den klassischen Prüfer geben? Sind Normen zu starr und daher irgendwann überflüssig? Zur Einstimmung auf die Frage, was Industrie 4.0 für die Zukunft der ZfP bedeutet, haben wir eine Kurzversion der Podiumsdiskussion erstellt.

Die Diskussion war eine Premiere auf der DGZfP-Jahrestagung 2017 in Koblenz. Sie stieß auf reges Interesse, der Große Saal im Kongresszentrum Koblenz war nahezu voll besetzt. Die Expertenrunde wurde von dem Wissenschaftsjournalisten Ralf Krauter professionell moderiert.

Hier geht’s zum Video:

https://youtu.be/re52UbxA_TQ

```

Kommen Sie zu uns, wenn ZfP Ihre Leidenschaft ist

Werden Sie Teil unserer einzigartigen Gemeinschaft und entdecken Sie alle Mitgliedervorteile.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung

Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Telefon: +49 30 67807-0
Kontaktieren Sie uns