SCHALL 23
Entwicklung und Anwendung der Schallemissionsanalyse und Zustandsüberwachung mit geführten Wellen
21./22. März 2023 in Wetzlar
;

Einladung

Die DGZfP-Fachausschüsse Schallemissionsprüfverfahren und Zustandsüberwachung laden zu ihrer gemeinsamen Veranstaltung SCHALL 23 ein. Es erwarten Sie 23 Fachvorträge zu den Themenschwerpunkten:

  • Zustandsüberwachung
  • Verbundwerkstoffe und Verklebungen
  • Messtechnik und Standardisierung
  • Grundlagen und Algorithmenentwicklung

Posterpräsentationen ergänzen das Programm.

Die Abendveranstaltung am 1. Veranstaltungstag führt ins Mathematikum Gießen und lädt zum Ausprobieren und Entdecken ein. Das anschließende Abendessen bietet die Möglichkeit zum Austausch. 

Im Rahmen der fachbegleitenden Geräteausstellung werden aktuelle Geräte und Entwicklungen präsentiert. Nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie Aussteller!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Prof. Dr. Markus Sause
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses
Schallemissionsprüfverfahren
Dr. Lars Schubert
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses
Zustandsüberwachung

Programm

Programm als PDF (Stand 31.3.)

Service wurde nicht erfolgreich gestartet / Service did not load

Geräteausstellung

Das Seminar wird durch eine Geräteausstellung begleitet. Ihre Anmeldung ist herzlich willkommen! 

Die Ausstellungsfläche pro Aussteller beträgt ca. 6 m².

Bei Buchung eines Ausstellungsstandes erhalten Sie:

1 Tisch, 1 Stuhl und 1 Stromanschluss.

Die Gebühr für einen Ausstellungsstand beträgt 800,00 € zzgl. MwSt. und Teilnahmegebühr für den Ausstellungsbetreuer.

Aussteller werden

Aktuelle Aussteller

Teilnahmegebühren
Anmeldeschluss: 21. Februar 2023

550 €

Teilnahmegebühr

490 €

für Mitglieder der DGZfP

80 €

für Studierende (bis 30 Jahre)

165 €

für persönliche Mitglieder der DGZfP im Ruhestand

Alle Gebühren enthalten Tagungsunterlagen und Pausenversorgung.
Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu sechs Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 7. Februar 2023: 50% der Teilnahmegebühr
ab 8. Februar 2023: keine Erstattung möglich

Veranstaltungsort

Vienna House Ernst Leitz Wetzlar

Am Leitz-Park 8
35578 Wetzlar

Anreise

DB Ticket hier buchen

Für Übernachtung im Tagungshotel

Buchungscode: DGZfP e.V. (buchbar bis 20.02.2023)
EZ: 129,00 EUR inkl. Frühstück

Reservierungsanfragen per E-mail an:
events.ernstleitz-wetzlar@viennahouse.com

Termine & Downloads

Termine

  • Beitragsanmeldungen: bis 30. November 2022
  • Manuskriptabgabe: 15. Februar 2023

Downloads