Sichtprüfung - aktuelle Trends und Entwicklungen
7. Fachseminar des DGZfP-FA Optische Verfahren
14. - 15. März in Leipzig
;

Einladung

Der DGZfP-Fachausschuss Optische Verfahren (OV) lädt zu seinem 7. Fachseminar vom 14. – 15. März 2023 in das Hotel Seaside/ Leipzig ein. Unsere Einladung richtet sich an Anwender optischer Prüf- und Messverfahren, an Verfahrensentwickler und Gerätehersteller aus allen Bereichen industrieller Anwendungen sowie an Fachleute aus Forschung und Entwicklung.

Folgende Themenschwerpunkte sind vorgesehen:

  • Entwicklung und Einsatz der modernen Sichtprüfverfahren /-techniken (Einsatz Crawler, Drohnen etc.)
  • Einsatz und Entwicklung alternativer optischer Verfahren (Shearografie, Spektroskopie, Laservermessung)            
  • Industrielle Anwendungen mit Endoskopen und Videoskopen (Luft- und Raumfahrt, Automobil, chemische Industrie, Lebensmittelindustrie)
  • Erfahrungsberichte aus der Prüfpraxis (Windkraft, Turbinen, Eisenbahn, Anlagentechnik)
  • Technische Regelwerke und Normen

Weitere Schwerpunkte sind möglich. Ihre Beitragsanmeldung nehmen Sie bitte bis zum 30. September 2022 vor. Zusätzlich bieten wir während des Seminars den Herstellern und Anwendern die Möglichkeit einer Geräte-/ Posterausstellung.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung und freuen uns, Sie zum 7. Fachseminar begrüßen zu können.

 

Uwe Börner
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses Optische Verfahren
Dr. Thomas Wenzel
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGZfP 

Beitragsaufruf
Anmeldeschluss für Beiträge: 30. September 2022

Wählen Sie zwischen verschiedenen Präsentationstypen aus:

  • Vortrag (20 Min. inkl. Diskussion)
  • Poster (DIN A0 Hochformat)

Zur Einreichung Ihres Beitrages benötigen Sie:

  • Titel
  • Kurzfassung (max. 300 Wörter)
  • Autoren (inkl. Kontaktdaten)
Beitrag anmelden

Service wurde nicht erfolgreich gestartet / Service did not load

Teilnahmegebühren
Anmeldeschluss: 14. Februar 2023

495 €

Teilnahmegebühr

In Kürze verfügbar
450 €

Mitglieder der DGZfP

In Kürze verfügbar
80 €

Studierende

max. 30 Jahre

In Kürze verfügbar
300 €

Vortragende

max. 1 Person pro Vortrag

In Kürze verfügbar

Alle Gebühren enthalten Tagungsunterlagen und Pausenversorgung.
Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu sechs Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 31. Januar 2023: 50% der Teilnahmegebühr
ab 1. Februar 2023: keine Erstattung möglich

Veranstaltungsort

Seaside Park Hotel Leipzig

Richard-Wagner-Str. 7
04109 Leipzig

Anreise

 

Für Übernachtung im Tagungshotel

Buchungscode: DGZfP (buchbar bis 14.02.2023)
EZ: 103,00 EUR inkl. Frühstück 

Reservierung unter Tel.: +49 341 98520
E-mail: info@parkhotelleipzig.de

Weitere Hotels finden Sie bei der Tourist-Information Leipzig.
Telefon: +49 341 7104-260
E-Mail: info@ltm-leipzig.de

Bitte nehmen Sie die Reservierungen selbst vor.

Termine & Downloads

Termine

  • Anmeldeschluss für Beiträge: 30. September 2022
  • Seminar: 14. - 15. März 2023

Downloads