Seminar des FA Ultraschallprüfung
Ultraschall-Array-Technologien und ihre Anwendungen
4. – 5. November 2019 in Berlin
;

Einladung

Der Fachausschuss Ultraschallprüfung der DGZfP veranstaltet im zweijährigen Rhythmus ein Seminar zu konkreten Fragestellungen der Ultraschallprüfung. Durch diese Seminare sollen die Fortschritte neuer Entwicklungen und Weiterentwicklungen bestehender Techniken und Prüfstrategien zur Lösung industriell relevanter Prüfaufgaben angemessen eingeordnet, diskutiert und bewertet werden.

Standen in den Vorgängerseminaren Themen wie die Ultraschallprüfung komplexer Werkstoffe oder der Einsatz von Ultraschallverfahren zur Materialcharakterisierung und zur Fehlercharakterisierung im Mittelpunkt, so befasst sich das diesjährige Seminar mit Ultraschall-Array-Technologien und ihren Anwendungen. Das Thema wird dauerhaft in Forschung und Entwicklung verfolgt und besitzt nach wie vor hohe Relevanz für die prüftechnische Applikation, insbesondere aufgrund der vielfältigen Prüffunktionalitäten, die mit Phased-Array-Sensoren und kommerziell verfügbaren Systemen heutzutage realisiert werden können. Neue Methoden der Datenakquisition zielen auf die Reduktion der Prüfzeiten und/oder die Verbesserung der durch den Einsatz von Array-Verfahren zu erzielenden Abbildungsqualität im Bereich der Fehlerprüfung. Komplexe Komponenten und Materialien erfordern die Modifikation der klassischen Ansätze, nicht zuletzt auf Basis geeigneter physikalischer Modelle. Im Bereich der Normung gibt es aktuell verschiedene Aktivitäten, die den nationalen wie internationalen Trend des verstärkten Einsatzes von Array-Technologien begleiten.

In diesem Jahr war der Unterausschuss Phased Array (UA PA) im Fachausschuss Ultraschallprüfung federführend bei der Programmzusammenstellung. Das diesjährige Thema soll durch Vorträge und Diskussionen dazu beitragen, das Potential der Array-Technologien zu beleuchten und diese insbesondere neuen Anwendern nahe zu bringen. Dazu trägt auch die Vorstellung des kürzlich fertiggestellten Handbuchs des UA PA bei. Für die Durchführung des Seminars stellt die BAM auch in diesem Jahr freundlicherweise ihre Tagungsräumlichkeiten in Berlin-Adlershof zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Dr. Martin Spies
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses Ultraschallprüfung
Hans Rieder
Vorsitzender des UA Phased Array
des DGZfP-Fachausschusses Ultraschallprüfung

Programm

Service wurde nicht erfolgreich gestartet / Service did not load

Teilnahmegebühren

415 €

Teilnahmegebühr

Ausverkauft
390 €

für Mitglieder der DGZfP

Ausverkauft
85 €

für Studierende (bis 30 Jahre)

Ausverkauft

und für pers. Mitglieder der DGZfP im Ruhestand

Ausverkauft

Alle Gebühren enthalten Tagungsunterlagen und Pausenversorgung.
Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu sechs Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 23. September 2019: 50% der Teilnahmegebühr
ab 24. September 2019: keine Erstattung möglich

Geräteausstellung
Das Seminar wird durch eine Geräteausstellung begleitet. Ihre Anmeldung ist herzlich willkommen!

 

Die Ausstellungsfläche pro Aussteller beträgt ca. 6 m².

Bei Buchung eines Ausstellungsstandes erhalten Sie:

1 Tisch, 1 Stuhl und 1 Stromanschluss.

Die Gebühr für einen Ausstellungsstand beträgt 650,00 € zzgl. MwSt. und Teilnahmegebühr für den Ausstellungsbetreuer.

Aktuelle Aussteller

Veranstaltungsort

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Richard-Willstätter-Straße 11
12489 Berlin

AnreiseVeranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Hotelreservierung
in der Nähe des Tagungsortes

Dorint Adlershof Berlin

Stichwort: DGZfP (buchbar bis 07.10.2019)
EZ: 89,00 EUR inkl. Frühstück
DZ: 107,00 EUR inkl. Frühstück

Reservierung unter Tel.: +49 30 67822-556
E-Mail: reservierung.berlin-adlershof@dorint.com

Weitere Hotels finden Sie im Informationsflyer zum DGZfP-Ausbildungszentrum Berlin, welches sich ebenfalls in fußläufiger Entfernung zum Tagungsort befindet.

Termine & Downloads

Termine

  • Seminar: 4. – 5. November 2019
  • Präsentationen für Veröffentlichung: 5. November 2019

Downloads