Thermographie-Kolloquium 2017
28. – 29. September 2017 in Berlin
In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband für Angewandte Thermografie e.V. (VATh)
;

Einladung

Wir laden Sie herzlich zum 13. Thermographie-Kolloquium am 28. und 29. September 2017 in die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) nach Berlin-Adlershof ein. Neue Highlights der Thermographie aus der Grundlagenforschung, innovative Entwicklungen an der Schnittstelle zwischen Forschung und industrieller Anwendung sowie erfolgreiche Transfers in die Produktivumgebung werden vorgestellt und diskutiert. In Abweichung zur bisherigen Tradition des Veranstaltungsortes in Stuttgart werden sich die Thermographen im zweijährigen Turnus zukünftig auch in anderen Städten treffen, um damit den Kreis der aktiven Forscher, Entwickler und Nutzer zu erweitern. Als erstes wurde dazu die BAM am Wissenschafts- und Technologiestandort Berlin-Adlershof ausgewählt.

Die Vorträge und Posterpräsentationen fokussieren sich in diesem Jahr auf

  • neue Forschungsergebnisse und Anwendungen der Thermographie mit Induktions- und Lasererwärmung,
  • aktuelle Anwendungen aktiver Thermographieverfahren zur Qualitätssicherung von elektronischen Bauelementen, Faserverbundwerkstoffen und im Bauwesen,
  • innovative Simulations- und Rekonstruktionsverfahren, sowie optische Materialcharakterisierung und
  • Charakterisierung und Standardisierung von Thermographieverfahren und Gerätetechnik.

Neben dem Tagungsband werden ausgewählte und erweiterte Beiträge in der Zeitschrift Materials Testing veröffentlicht. In der begleitenden Ausstellung können Sie die neueste Gerätetechnik zusammen mit dem erforderlichen Zubehör begutachten. Im Anschluss an die Vorträge des ersten Tages können die Thermographielabore der BAM besichtigt werden. Die Abendveranstaltung am ersten Tag bietet Ihnen eine weitere Gelegenheit, Ihr Netzwerk im Bereich der Thermographie auszubauen.

Das Thermographie-Kolloquium wird in Zusammenarbeit des FA Thermographie der Deutschen Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V. (DGZfP) mit dem Bundesverband für Angewandte Thermografie e.V. (VATh) durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf eine Veranstaltung mit interessanten Beiträgen und lebhaften Diskussionen.


Weitere Informationen:

An den beiden Tagen vor der Veranstaltung finden die
Fachausschusssitzung VDI/VDE GMA 8.14 „Angewandte Strahlungsthermometrie“ und die
Fachausschusssitzung VDI/VDE GMA 8.16 „Temperaturmessung mit Wärmebildkameras“ statt.
Im Anschluss an das Thermographie-Kolloquium wird sich der Fachausschuss Thermographische Verfahren der DGZfP e. V. treffen.
Bitte melden Sie sich zu diesen Veranstaltungen separat über die jeweiligen Fachausschüsse an.

 

Dr. Matthias Goldammer
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses Thermographie
Dr.-Ing. Matthias Purschke
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGZfP 

...loading

Teilnahmegebühren

485 €

Teilnahmegebühr

420 €

für Mitglieder von DGZfP und VATh
reduzierte Gebühr

380 €

für Vortragende und präsentierende Posterautoren
reduzierte Gebühr

160 €

für Studenten (bis 30 Jahre)
reduzierte Gebühr

und für pers. Mitglieder der DGZfP im Ruhestand
reduzierte Gebühr

Alle Gebühren enthalten Tagungsunterlagen und Pausenversorgung.
Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 17. August 2017: 50% der Teilnahmegebühr
ab 18. August 2017: keine Erstattung möglich

Aufruf für Posterbeiträge

Bis zum 31. Juli 2017 können noch Posterbeiträge angemeldet werden!

Für die Anmeldung Ihres Posterbeitrages benötigen Sie:

  • Titel des Beitrages
  • Kurzfassung (max. 2.300 Zeichen)
  • Autoren (inkl. Kontaktdaten)

Beitrag anmelden

Geräteausstellung

Das Kolloquium wird durch eine Geräteausstellung begleitet. Ihre Anmeldung ist herzlich willkommen! 

Die Ausstellungsfläche pro Aussteller beträgt ca. 6 m².

Bei Buchung eines Ausstellungsstandes erhalten Sie:

1 Tisch, 1 Stuhl und 1 Stromanschluss.

Die Gebühr für einen Ausstellungsstand beträgt 675,00 € zzgl. MwSt. und Teilnahmegebühr für den Ausstellungsbetreuer.

Tagungsort

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)

Richard-Willstätter-Straße 11
12489 Berlin

Anreise

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Hotelreservierung
In diesen beiden Hotels in der Nähe des Tagungsortes haben wir Kontingente reserviert:

Airporthotel Berlin-Adlershof

Stichwort: DGZFP06 (buchbar bis 06.09.2017)
EZ: 63,00 EUR exkl. Frühstück
DZ: 78,00 EUR exkl. Frühstück
Frühstück zzgl. 13,00 EUR

Reservierung unter Tel.: +49 30 7202222-000
E-Mail: info@airporthotel-berlin-adlershof.de

Dorint Adlershof Berlin

Stichwort: DGZfP-Thermo (buchbar bis 15.08.2017)
EZ: 85,00 EUR inkl. Frühstück
DZ: 113,00 EUR inkl. Frühstück
Reservierung unter Tel.: +49 30 67822-0
E-Mail: info.berlin-adlershof@dorint.com

Termine

  • Anmeldeschluss für Posterbeiträge: 31. Juli 2017
  • Manuskriptabgabe für Autoren: 15. August 2017
  • Kolloquium: 28. – 29. September 2017