11. Fachtagung
ZfP im Eisenbahnwesen
10. – 12. März 2020 in Erfurt
;

Einladung

Der DGZfP-Fachausschuss ZfP im Eisenbahnwesen lädt zu seiner 11. Fachtagung vom 10. – 12. März 2020 nach Erfurt in das Kongresszentrum
der Messe Erfurt ein. Aufgrund der gleichbleibend hohen Nachfrage mit über 350 Teilnehmern zu dieser Veranstaltung ziehen wir an einen neuen Tagungsort, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden.

Unsere Einladung richtet sich an Anwender und Dienstleister aller Bereiche der zerstörungsfreien Prüfung im Eisenbahnwesen und bei Stadtbahnen sowie an Fachleute aus Forschung und Entwicklung. Sie sind aufgerufen, sich mit einem Vortrag oder einem Poster aktiv an der Gestaltung des Tagungsprogrammes zu beteiligen. Für Firmen bieten wir wieder die Möglichkeit an, sich mit einem Vortrag und/oder als Aussteller zu präsentieren.
Folgende Themenschwerpunkte sind vorgesehen:

  • Methoden zur zerstörungsfreien Prüfung an Fahrzeugkomponenten bei der Instandhaltung
  • Methoden zur zerstörungsfreien Prüfung an Fahrwegkomponenten bei der Instandhaltung
  • Zerstörungsfreie Prüfung von Faserverbunden und Klebeverbindungen
  • Entwicklung und Einsatz neuer Verfahren und Prüftechniken
  • Zerstörungsfreie Prüfmethoden bei der Neufertigung
  • Zerstörungsfreie Prüfmethoden bei Stadtbahnen
  • Objektkunde Fahrzeug und Fahrweg
  • Vergleichskörper und Referenzkörper für die ZfP
  • Standardisierung der zerstörungsfreien Prüfung
  • Zerstörungsfreie Prüfung bei der Unfallinstandsetzung oder dem Redesign
  • Berichte über Schadensfälle und zur Schadensanalyse
  • Erfahrungsberichte aus der Prüfpraxis
  • Einsatz alternativer Prüfverfahren
  • ZfP 4.0 – Datenbanken, Schnittstellen, Auswertung
  • Aus- und Weiterbildung

Das Tagungsprogramm erscheint voraussichtlich im November 2019.

Wir danken Ihnen für Ihre Mitwirkung und freuen uns auf ein Wiedersehen in Erfurt.

 

Ulrike Mosler
Vorsitzende des DGZfP-FA 
ZfP im Eisenbahnwesen
Dr. Matthias Purschke
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGZfP

Beitragsaufruf
Anmeldeschluss für Beiträge: 30. September 2019

Präsentationstypen

Wählen Sie zwischen verschiedenen Präsentationstypen aus:

  • Vortrag (20 Min. inkl. Diskussion)
  • Poster (DIN A0 Hochformat)

Was wird benötigt?

Zur Einreichung Ihres Beitrages benötigen Sie:

  • Titel
  • Kurzfassung (max. 300 Wörter)
  • Autoren (inkl. Kontaktdaten)

Beitrag anmelden

Firmenpräsentation
Hersteller und Lieferanten von Prüfgeräten und Zubehör haben die Möglichkeit, Innovationen und neue Produkte vorzustellen.

Firmenvortrag

Neben den wissenschaftlichen Vorträgen wird es wieder einen speziellen Vortragsblock für Firmenpräsentationen geben. In einem ca. 15 minütigen Vortrag haben Sie die Möglichkeit Ihr Unternehmen und Ihre Produkte vorzustellen.

Die Gebühr für einen Firmenvortragbeträgt 700,00 € zzgl. MwSt.

Firmenvortrag anmelden

Anmeldeschluss: 30.09.2019

Geräteausstellung

Im Rahmen der Fachtagung findet im Tagungsbereich eine Geräteausstellung statt. Hier haben Sie Gelegenheit Ihre neuesten Produkte und Innovationen dem interessierten Publikum vorzustellen.

Die Gebühr für eine Ausstellungsfläche beträgt 700,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung zur Geräteausstellung

Anmeldeschluss: 31.01.2020

 

Bei Buchung eines Firmenvortrages und einer Geräteausstellung wird die Gebühr i.H.v. 700,00 € zzgl. MwSt. nur einmal fällig.

Service wurde nicht erfolgreich gestartet / Service did not load

Teilnahmegebühren
Anmeldeschluss: 11. Februar 2020

390 €

Teilnahmegebühr

80 €

für Studenten
max. 30 Jahre

Alle Gebühren enthalten Tagungsunterlagen und Pausenversorgung.
Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu sechs Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 28. Januar 2020: 50% der Teilnahmegebühr
ab 29. Januar 2020: keine Erstattung möglich

Veranstaltungsort

Congress Center Messe Erfurt

Gothaer Straße 34
99094 Erfurt

Anreise

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Unterkünfte

Hotel Kosten für Einzelzimmer Kosten für Doppelzimmer Kostenfreie Stornierung möglich bis
Radisson Blu Hotel Erfurt****
Altstadtlage
135,- € 160,- € bis 14 Tage vor Anreise
Best Western Plus Hotel Excelsior****
Innenstadtlage
120,- € 140,- € bis 3 Tage vor Anreise
Dorint Hotel Am Dom Erfurt*****
Altstadtlage
119,- € 141,- € bis 10.01.2020
Mercure Hotel Erfurt Altstadt****
Altstadtlage
111,- € 133,- € bis 28 Tage vor Anreise
Hotel Krämerbrücke****
Altstadtlage
109,- € 139,- € bis 10.01.2020
Hotel Am Kaisersaal***superior
Altstadtlage
104,- € 124,- € bis 14 Tage vor Anreise
Airport Hotel Erfurt****
westlicher Stadtrand
90,- € 110,- € bis 7 Tage vor Anreise
Ibis Erfurt Altstadt*superior
Altstadtlage
86,- € 97,- € bis 3 Tage vor Anreise
IntercityHotel Erfurt****
Innenstadtlage
85,- € 104,- € bis 3 Tage vor Anreise
Hotel Wilna***
nordliches Stadtgebiet
68,- € 102,- € bis 7 Tage vor Anreise

 

Die angegebenen Kontingente können ausschließlich über die Erfurt Tourismus & Marketing GmbH gebucht werden.

Buchungsschluss: 10.01.2020
Buchungscode: DGZfP e.V.

Für Ihre Zimmerreservierung nutzen Sie bitte das 

Buchungsformular (PDF)

 

Kontakt bei Fragen:
Erfurt Tourismus & Marketing GmbH
Tel.: +49 361 6640230
E-Mail: tagungen@erfurt-tourismus.de
Fax: +49 361 6640199

Termine & Downloads

Termine

  • Beitragsanmeldungen: 30. September 2019
  • Programm: November 2019
  • Abgabe der Präsentationen zur Veröffentlichung: 10. März 2020
  • Sitzung des FA ZfP im Eisenbahnwesen: 9. – 10. März 2020
  • Fachtagung: 10. – 12. März 2020