Logo
Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine

         

Termine

Suchen
Autor/Firma:
Stichwort:
Zeitpunkt:


Zwickau-Chemnitz
141. Sitzung
05.12.2017 17:00

Hochschulbibliothek der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Bauwerkserhaltung und Baudenkmalpflege durch Zerstörungsfreie Prüfung - Neueste Entwicklungen

Die zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) als Instrument der Qualitätssicherung hat sich in vielen Bereichen der industriellen Materialprüfung während und nach dem Herstellungsprozess etabliert. Auch im Bauwesen ist diese Entwicklung erkennbar. Aufgrund der Komplexität und Singularität eines Bauwerks besteht hierfür nach wie vor Forschungs- und Entwicklungsbedarf. Im Beitrag werden die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Stahlbetondiagnostik vorgestellt und deren Möglichkeiten und Anwendungsgrenzen diskutiert. Neben Entwicklungen in der Automatisierung, der Sensorik und der Datenverarbeitung in den USA und in Deutschland werden auch neueste Entwicklungen der FH Erfurt z.B. im Bereich der Korrosionsdiagnostik in Stahlbeton vorgestellt.

Prof. Dr.-Ing. Ralf Arndt, Fachhochschule Erfurt, Erfurt