Logo
Registrieren  |  Login |Sitemap|Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
Fachinformationen
Termine

         

Termine

Suchen
Autor/Firma:
Stichwort:
Zeitpunkt:


Siegen
298. Sitzung
28.03.2017 17:00
Ingenieurbüro F. Braun, Freudenberg
ToFD – Eine bildgebende UT-Prüftechnik zur Bestimmung von Anzeigen nach Länge, Höhe und Tiefe
Dipl.-Ing. Ralf Dix, GMA-Werkstoffprüfung GmbH, Düsseldorf


Frankfurt
302. Sitzung
29.03.2017 17:00
IWT GmbH, Limburg
Die Wahl der besten Methode und Technologie für eine zuverlässige Materialidentifikation mittels PMI

1)Do’s and Don’ts in PMI 
Grenzen in der Analytik, Materialabhängige Probenvorbereitung 
2)
GRADE Database 
Datenbank für schnelle Metallidentifizierung, vollständigste Metalldatenbank für Eisen/Nicht-Eisen Werkstoffe
3)
Technologie-Vergleich inkl. selbst testen 
Laser vs. Röntgen vs. optische Emission 
(Die Gelegenheit, unterschiedliche Analysemethoden an eigenen Proben zu testen, ist gegeben.)

Wilhelm Sanders, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem
Robert van Laak, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem



Dresden
211. Sitzung
30.03.2017 17:00
Dresden, IKTS
Ultraschallprüfung an Stahlkomponenten mit einem Rückblick an den Anfang und einem Blick in die Zukunft (inkl. Automatisierung, PoD-Betrachtungen, Simulation und SAFT)
Dr. Johannes Vrana, iNDEC - International NDE Consulting, München

Im Anschluss an den Vortrag sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss mit freier Diskussion eingeladen, Ende ca. 18:30 Uhr.


Niedersachsen
415. Sitzung
30.03.2017 17:00
Universität Hannover
Moderne Magnetstreufluss- und Eindringprüfung in der Automobilindustrie – Gegenwart und Zukunft
Dipl.-Ing. Silvio Georgi, Magnaflux GmbH, Essingen
Dipl.-Ing. Marc Sellschopp, Magnaflux GmbH, Essingen


Berlin
386. Sitzung
04.04.2017 17:15
BAM, Haus 60
Interessante Prüfaufgaben für die Verfahren UT, MT und PT
Dr. (USA) Wolfram A. Karl Deutsch, KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG, Wuppertal
Dr. Helge Rast, KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG, Wuppertal
M. Eng. Timur Sayfullaev, KARL DEUTSCH Prüf- und Messgerätebau GmbH + Co KG, Wuppertal

Vortrag und Live-Demo zu mobilen Prüfgeräten und stationären Prüfanlagen

GEKKO (Live-Demo): Phased Array Gerät mit hochauflösender Fehlerdarstellung durch die TFM-Methode, AVG-Echohöhenbewertung, Matrix-Array-Prüfung, adaptive-TFM zur Prüfung konturierter Bauteile;
-ECHOGRAPH 1095 (Live-Demo): Ultraschall-Prüfgerät mit B-Bild, TOFD und neuem Präzisions Wanddickenmodus
-ECHOMETER 1077 Präzisions-Wanddickenmessgerät , mehrkanalig einsetzbar in automatischen Messmaschinen, neue Prüfköpfe zur Heißmessung
ECHOGRAPH-RPTS: Ultraschall-Prüfbrücke für Stabstahl  (Ø 120-500 mm) @ BGH-Edelstahl Siegen GmbH
DEUTROFLUX UV-LED-Leuchten: gleichmäßigerer Leuchtdichte durch nun 30 LEDs, längere Standzeit (überprüfbar durch Stundenzähler)
DEUTROMAT: MT-Rissprüfanlage für Lenkritzel
FLUXAMAT: MT-Rissprüfung mit Kamera-Auswertung
KD-Check: PT-Prüfmittel mit Luftfahrtzulassung
KD-Check-Systems: PT-Rissprüfanlagen zur automatisierten Farbeindringprüfung 

Im Anschluss an die Sitzung sind Sie mit freundlicher Unterstützung der Firma KARL DEUTSCH herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen. 

Um Anmeldung zur Sitzung wird gebeten bis zum 28.03.2017.


Dortmund
369. Sitzung
04.04.2017 17:00

DGZfP-Ausbildungszentrum Dortmund

Praktikable Validierung von ZfP-Verfahren: Vom Finden und Nicht-Finden wollen von Materialfehlern
Dr. Daniel Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin


Stuttgart
213. Sitzung
05.04.2017 17:00
MPA Stuttgart
Bildgebende 3D-ZfP von Komponenten und Bauteilen – neue Methoden auf Basis von Ultraschall, Akustik und Thermographie für automatisierte Applikationen im Bereich der Produktion und für Produkte der Automobil-, Verkehrs- und Transportindustrie
Prof. Dr.-Ing. Bernd Valeske, Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP), Saarbrücken


Franken
160. Sitzung
06.04.2017 17:30
Fraunhofer IIS/EZRT Fürth-Atzenhof
Ultraschallprüfung an Stahlkomponenten mit einem Rückblick an den Anfang und einem Blick in die Zukunft, inkl. Automatisierung, PoD-Betrachtungen, Simulation und SAFT
Dr. Johannes Vrana, iNDEC - International NDE Consulting, München

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss mit Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch eingeladen.

Um Anmeldung zur Sitzung wird gebeten bis zum 03.04.2017


Saarbrücken
217. Sitzung
06.04.2017 17:00
IZFP Saarbrücken
3D Laserscanning zur automatisierten Korrosions- und Beschädigungsanalyse
Tobias Möhlihs, Creaform Deutschland GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Düsseldorf
313. Sitzung
10.04.2017 17:30
CURRENTA, Dormagen
Messunsicherheiten in der ZfP
Dr. Ingo Poschmann, W.S. Werkstoff Service GmbH, Essen


Mannheim-Ludwigshafen
369. Sitzung
11.04.2017 17:30
SLV, Mannheim
Selbstfahrende Rohrroboter zur internen ZfP-Prüfung und Bearbeitung anspruchsvoller Rohrleitungssysteme – Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Industriebereichen
Dipl.-Ing. Alexander Reiss, INSPECTOR SYSTEMS Rainer Hitzel GmbH, Rödermark


Hamburg
422. Sitzung
12.04.2017 17:00
HAW, Hamburg
Aktive Thermographie zur Qualitätssicherung im Fertigungsumfeld
Dr.-Ing. Christian Srajbr, edevis GmbH, Stuttgart

Ersetzt Kleben das Schweißen?
M.Sc. Niels Holtschke, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Magdeburg


Magdeburg
239. Sitzung
12.04.2017 15:00
Exkursion citim Barleben
Exkursion zur citim GmbH, Barleben

Firmenvorstellung und anschließende Führung


Die  Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher erforderlich bis zum 05.04.2017.


Offenburg
59. Sitzung
12.04.2017 17:00
Hochschule Offenburg
Veranstaltung in Vorbereitung

Halle-Leipzig
214. Sitzung
19.04.2017 15:30
SLV Halle
10. Gemeinschaftsveranstaltung des DVS BV Halle und des DGZfP AK Halle-Leipzig

Entwicklung eines Trainingsgerätes für die Endosonographie in der Aus- und Weiterbildung von Medizinern
B.Eng. Maria Preuss, Forschungszentrum Ultraschall gGmbH, Halle
Dr. rer. nat. Ralf Steinhausen, Forschungszentrum Ultraschall gGmbH, Halle

Evaluierung von Ertüchtigungsmethoden reparaturgeschweißter und alterungsversprödeter Bauteile aus Altstählen durch gezielte Wärmebehandlungsverfahren
M.Eng. Christoph Gajda, Adam Opel AG, Rüsselsheim
Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Schuster, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Halle

Anwendungen der Laserhärtung; Probleme, Fragen und ergänzende Ansätze zum Laserhärten aus der Sicht des Anwenders
Dr.-Ing. Eberhard Haack, INFOFEX GmbH, Halle


Siegen
299. Sitzung
25.04.2017 17:00
Exkursion EEW-Bergrohr Siegen
Exkursion zur EEW-Bergrohr GmbH, Siegen

Besichtigung der Produktion und der ZfP-Abteilung



Offenburg
60. Sitzung
03.05.2017 15:30

Exkursion Luftzerlegungsanlage, Kehl

Exkursion zur Luftzerlegungsanlage der basi Schöberl GmbH &Co.KG, Kehl


Saarbrücken
218. Sitzung
04.05.2017 17:00
IZFP Saarbrücken
Phased Array-Prüfung von Composite Materialien mit dem RotoArray
Dr. Tobias Bruch, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH, Hürth


Berlin
387. Sitzung
09.05.2017 15:00
Exkursion MTU Ludwigsfelde
Exkursion zur MTU Maintenance Berlin-Brandenburg

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich bis zum 10.04.2017.


Mannheim-Ludwigshafen
370. Sitzung
09.05.2017 17:30
SLV, Mannheim
Restmagnetismus an erdverlegten Rohren –Ursache, Auswirkungen für das Schweißen, Gegenmaßnahmen Erfahrungen aus dem Betrieb und der Instandhaltung von Gashochdruckleitungen
Jürgen Sulger, Netrion GmbH, Mannheim

Im Anschluss: Erfahrungsaustausch und Netzwerken vor Ort. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit.

Stuttgart
214. Sitzung
11.05.2017 17:00
MPA Stuttgart
Moderne Werkstoffanalytik - Antwort auf aktuelle Werkstofffragen

- Rahmenbedingungen für den Werkstoffeinsatz im Automobil
- Aktuelle Werkstofffragen und -entwicklungen
- Moderne Werkstoffanalyseverfahren (REM-FIB, Atomsonde, Großkammer-REM)

Prof. Dr.-Ing. Peter Weidinger, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg



Magdeburg
240. Sitzung
17.05.2017 16:30
PLR, Magdeburg
TFM – (Total Focusing Method) für die Anzeigenbewertung im Bild - eine mögliche Alternative zur Echoamplitudenbewertung?
Dipl.-Phys. Michael Berke, Köln


Halle-Leipzig
215. Sitzung
31.05.2017 16:00
SLV Halle
Die Regelwerke AD 2000 und EN 13445 - Die Tücken der Zerstörungsfreien Prüfung für Hersteller und Prüforganisationen
Dipl.-Ing. Jens Möbius, TÜV Süd Industrie Service GmbH, Leipzig


Magdeburg
241. Sitzung
07.06.2017 16:30
PLR, Magdeburg
Unbekanntes aus der Tiefe: ACFM - Nessie der ZfP

Ein alternatives Verfahren der elektromagnetischen Oberflächenrissprüfung - Grundlagen, Vorteile und Grenzen des Verfahrens

Christian Stapf, Wilhelm Nosbüsch GmbH, Haan



Mannheim-Ludwigshafen
371. Sitzung
13.06.2017 17:30
SLV, Mannheim
Revisionssicherheit in der ZfP mit digitalem Bild- und Prüfreportmanagement auf Basis von DICONDE (Norm ASTM E2339)
Peter Rosiepen, VISUS Technology Transfer GmbH, Bochum

DGZfP-Jahrestagung in Koblenz - Teilnehmer berichten
Hans Wolfgang Berg, BMB Gesellschaft für Materialprüfung mbH, Heilbronn
Dr.-Ing. Andreas Hecht, Freinsheim

Im Anschluss: Erfahrungsaustausch und Netzwerken vor Ort. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit.

Stuttgart
215. Sitzung
06.07.2017 17:00
DLR Stuttgart
Quantitative Bewertung von Verbundwerkstoffen auf Basis der Computertomographieanalyse
Raouf Jemmali, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Stuttgart

Im Anschluss an den Vortrag Besichtigung des DLR.


Mannheim-Ludwigshafen
372. Sitzung
11.07.2017 17:30
SLV, Mannheim
GREEN NDT: Was bedeutet „Nachhaltigkeit“ für Magnetpulver- und Eindringmittel?
Dipl.-Ing. Kersten Alward, Pfinder KG, Böblingen

Im Anschluss sind Sie mit freundlicher Unterstützung der PFINDER KG herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.