Logo
Registrieren  |  Login |Sitemap|Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
Fachinformationen
Termine

         

Termine

Suchen
Autor/Firma:
Stichwort:
Zeitpunkt:


München
296. Sitzung
27.04.2017 17:00
DGZfP-Ausbildungszentrum
Grundlagen der Digitaltechnik im Einsatz der ZfP
Christian Rußmann, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH, Ahrensburg


Dortmund
370. Sitzung
02.05.2017 17:00

DGZfP-Ausbildungszentrum Dortmund

Spurensicherung am Bauteil

Zusammenspiel der zerstörungsfreien und zerstörenden Prüfmethoden bei der Schadensanalyse - dargelegt an Fallbeispielen

Dipl.-Ing. Petra Feyer, GMA-Werkstoffprüfung GmbH, Dortmund



Offenburg
59. Sitzung
03.05.2017 15:30
Exkursion basi Schöberl
Exkursion zur basi Schöberl GmbH & Co. KG

Nach einer kurzen Vorstellung und Firmenpräsentation werden wir das Sauerstoff-Werk mit Abfüllung, Logistik und Labor besichtigen


Die Personenzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher erforderlich bis zum 02.05.2017.


Saarbrücken
218. Sitzung
04.05.2017 17:00
IZFP Saarbrücken
Phased Array-Prüfung von Composite Materialien mit dem RotoArray
Dr. Tobias Bruch, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH, Hürth


Berlin
387. Sitzung
09.05.2017 15:00
Exkursion MTU Ludwigsfelde
Exkursion zur MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH

Firmenpräsentation

Besichtigung des Werkes

ZfP in der Luftfahrt
Karl Tennie, MTU Maintenance Berlin-Brandenburg GmbH, Ludwigsfelde

Networking mit Imbiss

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher unbedingt erforderlich bis zum 09.04.2017.

Die Exkursion ist ausgebucht und eine Anmeldung leider nicht mehr möglich.


Mannheim-Ludwigshafen
370. Sitzung
09.05.2017 17:30
SLV, Mannheim
Restmagnetismus an erdverlegten Rohren –Ursache, Auswirkungen für das Schweißen, Gegenmaßnahmen

Erfahrungen aus dem Betrieb und der Instandhaltung von Gashochdruckleitungen

Jürgen Sulger, Netrion GmbH, Mannheim


Im Anschluss: Erfahrungsaustausch und Netzwerken vor Ort. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit.

Hamburg
423. Sitzung
10.05.2017 16:15
Exkursion DB Fernverkehr Hamburg
Exkursion zur DB Fernverkehr AG Hamburg-Eidelstedt

Da auch ein Spaziergang durch das Außengelände geplant ist, sollte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung getragen werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher erforderlich bis zum 05.05.2017.


Stuttgart
214. Sitzung
11.05.2017 17:00
MPA Stuttgart
Moderne Werkstoffanalytik - Antwort auf aktuelle Werkstofffragen

- Rahmenbedingungen für den Werkstoffeinsatz im Automobil
- Aktuelle Werkstofffragen und -entwicklungen
- Moderne Werkstoffanalyseverfahren (REM-FIB, Atomsonde, Großkammer-REM)

Prof. Dr.-Ing. Peter Weidinger, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg



Thüringen
232. Sitzung
11.05.2017 16:00
ifw Jena, Raum Erfurt
Referenzkörper der passiven Thermographie an Schweißverbindungen zur Überprüfung des Prüfsystems nach DIN EN 16714-1
M.Sc. Armen Klisch, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Halle


Magdeburg
240. Sitzung
17.05.2017 16:30
PLR, Magdeburg
TFM – (Total Focusing Method) für die Anzeigenbewertung im Bild - eine mögliche Alternative zur Echoamplitudenbewertung?
Dipl.-Phys. Michael Berke, Köln


Zwickau-Chemnitz
138. Sitzung
30.05.2017 17:00

WHZ, Peter-Breuer-Str. 8, R203

Gemeinschaftsveranstaltung mit dem DVS Bezirksverband Chemnitz

Restlebensdauer reparaturgeschweißter Konstruktionen aus Alstählen
Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Schuster, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Halle

Korrosion von Schweißnähten - aktuelle Beispiele
Dr.-Ing. Sabine Schultze, Institut für Korrosions- und Schadensanalyse - IfKorr, Magdeburg


Frankfurt
304. Sitzung
31.05.2017 17:15
Stadtführung Limburg
Historische Stadtführung in der Domstadt Limburg an der Lahn
Martin Richard, Altbürgermeister, Limburg

Treffpunkt:
16:45 Uhr bei IWT GmbH, Mensfelderstraße 17, 65551 Limburg (der Transport von dort zur Altstadt wird organisiert)  oder
17:15 UhrBrunnenplatz Altstadt Limburg (Pusteblume)

Im Anschluss Fachdiskussion und Austausch am Grill.

Eine Anmeldung zur Sitzung ist erforderlich bis zum 24.05.2017.


Halle-Leipzig
215. Sitzung
31.05.2017 16:00
SLV Halle
Probleme & Chancen beim additiven Fertigen in der Sichtprüfung
M.Sc. Stefan Szemkus, ifw - Günther-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung, Jena
M.Sc. Armen Klisch, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Halle


Magdeburg
241. Sitzung
07.06.2017 16:30
PLR, Magdeburg
Unbekanntes aus der Tiefe: ACFM - Nessie der ZfP

Ein alternatives Verfahren der elektromagnetischen Oberflächenrissprüfung - Grundlagen, Vorteile und Grenzen des Verfahrens

Christian Stapf, Wilhelm Nosbüsch GmbH, Haan



Berlin
388. Sitzung
13.06.2017 17:15

BAM, Haus 6, Raum 217, Gelber Saal

Zerstörungsfreie Prüfung von Komposit-Druckbehältern und ferromagnetischen Kunststoffen unter Verwendung von Wirbelstromprüfgeräten
Dipl.-Ing. Ralf Casperson, BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin

Zweiter Vortrag in Planung


Mannheim-Ludwigshafen
371. Sitzung
13.06.2017 17:30
SLV, Mannheim
Revisionssicherheit in der ZfP mit digitalem Bild- und Prüfreportmanagement auf Basis von DICONDE (Norm ASTM E2339)
Peter Rosiepen, VISUS Technology Transfer GmbH, Bochum

DGZfP-Jahrestagung in Koblenz - Teilnehmer berichten
Hans Wolfgang Berg, BMB Gesellschaft für Materialprüfung mbH, Heilbronn
Dr.-Ing. Andreas Hecht, Freinsheim

Im Anschluss: Erfahrungsaustausch und Netzwerken vor Ort. Getränke und ein kleiner Imbiss stehen bereit.

Frankfurt
305. Sitzung
28.06.2017 17:00
IWT GmbH, Limburg
Die neue DIN EN ISO 5817 und ihre Anwendung bei der Endoskopie
Dipl.-Ing. Thomas Weinert, SLV Halle GmbH, Halle
Dipl.-Ing. Karsten Broda, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH, Hürth


Franken
161. Sitzung
29.06.2017 17:30
Fraunhofer IIS/EZRT Fürth-Atzenhof
Die Wahl der besten Methode und Technologie für eine zuverlässige Materialidentifikation mittels PMI

1)Do’s and Don’ts in PMI 
Grenzen in der Analytik, Materialabhängige Probenvorbereitung 
2)
GRADE Database 
Datenbank für schnelle Metallidentifizierung, vollständigste Metalldatenbank für Eisen/Nicht-Eisen Werkstoffe
3)
Technologie-Vergleich inkl. selbst testen 
Laser vs. Röntgen vs. optische Emission 
(Die Gelegenheit, unterschiedliche Analysemethoden an eigenen Proben zu testen, ist gegeben.)

Wilhelm Sanders, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem
Robert van Laak, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem


Im Anschluss wird es wieder einen kleinen Imbiss vor Ort mit der Möglichkeit zum Austausch geben.

Um Anmeldung zur Sitzung wird gebeten bis zum 26.06.2017.


Stuttgart
215. Sitzung
06.07.2017 17:00
DLR Stuttgart
Quantitative Bewertung von Verbundwerkstoffen auf Basis der Computertomographieanalyse
Raouf Jemmali, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Stuttgart

Im Anschluss an den Vortrag Besichtigung des DLR.


Mannheim-Ludwigshafen
372. Sitzung
11.07.2017 17:30
SLV, Mannheim
GREEN NDT: Was bedeutet „Nachhaltigkeit“ für Magnetpulver- und Eindringmittel?
Dipl.-Ing. Kersten Alward, Pfinder KG, Böblingen

Im Anschluss sind Sie mit freundlicher Unterstützung der PFINDER KG herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Halle-Leipzig
216. Sitzung
06.09.2017 16:00
SLV Halle
Ultraschallprüfung an Stahlkomponenten mit einem Rückblick an den Anfang und einem Blick in die Zukunft, inkl. Automatisierung, PoD-Betrachtungen, Simulation und SAFT
Dr. Johannes Vrana, iNDEC - International NDE Consulting, München

Industrielle Anwendungen von EMUS (Ultraschallprüfung)
Peter Kowski, Innerspec Technologies Europe, S.L., Alcala de Henares/Spanien

Die Sitzung findet im Anschluss an das 16. Kolloquium Werkstoff- und Bauteilprüfung in der Schweißtechnik statt. Die Anmeldung für das Kolloquium erfolgt bei Interesse direkt über die SLV Halle GmbH.

Mannheim-Ludwigshafen
373. Sitzung
12.09.2017 17:30
Exkursion SCA Hygiene Products Mannheim
Exkursion zur SCA Hygiene Products GmbH - Produktionsstandort Mannheim


Halle-Leipzig
218. Sitzung
21.11.2017 16:00
SLV Halle
Die Regelwerke AD 2000 und EN 13445 - Die Tücken der Zerstörungsfreien Prüfung für Hersteller und Prüforganisationen
Dipl.-Ing. Jens Möbius, TÜV Süd Industrie Service GmbH, Leipzig