Logo
Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine

         

Termine

Suchen
Autor/Firma:
Stichwort:
Zeitpunkt:


Frankfurt
306. Sitzung
25.10.2017 17:00
IWT GmbH, Limburg
Endoskopie bis hin zum Hochtemperaturbereich
Hubert Hug, Schölly Fiberoptic GmbH, Denzlingen

Drohnen in der ZfP
Stefan W. Grimm, viZaar industrial imaging AG, Villmar


Halle-Leipzig
217. Sitzung
25.10.2017 16:00
Handwerkskammer Leipzig
Praktikable Validierung von ZfP-Verfahren: Vom Finden und Nicht-Finden wollen von Materialfehlern
Dr. Daniel Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin


München
301. Sitzung
26.10.2017 17:00
DGZfP-Ausbildungszentrum
Multi Modal Data Fusion in Industrial X-ray Computed Tomography

Ausgezeichnet mit dem DGZfP Wissenschaftspreis 2017

Dr. Michael Schrapp, Siemens AG, München



Niedersachsen
418. Sitzung
26.10.2017 17:00
Universität Hannover
Zusammenspiel der zerstörungsfreien und zerstörenden Prüfmethoden bei der Schadensanalyse - dargelegt an Fallbeispielen
Dipl.-Ing. Petra Feyer, GMA-Werkstoffprüfung GmbH, Essen

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung bei der Herstellung von Offshore-Konstruktionen - Ultraschallprüfung
Ralf John, TBD Technische Bau Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Friedeburg


Saarbrücken
222. Sitzung
26.10.2017 17:00
IZFP Saarbrücken
Selbstfahrende Rohrroboter zur internen ZfP-Prüfung und Bearbeitung anspruchsvoller Rohrleitungssysteme – Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Industriebereichen
Dipl.-Ing. Alexander Reiss, INSPECTOR SYSTEMS Rainer Hitzel GmbH, Rödermark


Stuttgart
217. Sitzung
26.10.2017 17:00
Universität Stuttgart, IKT
Oberflächenrissprüfung und Bewertung von Laserschweiß- bzw. Lötverbindungen mit aktiver Thermographie
Dr.-Ing. Christian Srajbr, edevis GmbH, Stuttgart


Thüringen
233. Sitzung
26.10.2017 17:00

TU Ilmenau

Hat das Kilo ausgedient? - Über die Neudefinition der SI-Einheit Kilogramm

Mehr zum Vortrag unter: 
http://www.tu-ilmenau.de/journalisten/pressemeldungen/einzelnachricht/newsbeitrag/21468/

Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Fröhlich, Technische Universität Ilmenau, Ilmenau



Saarbrücken
223. Sitzung
02.11.2017 17:00
IZFP Saarbrücken
Stand der Technik der industriellen 3D-Computertomographie in Forschung, Entwicklung und Produktion
Dr.-Ing. Sven Gondrom-Linke, Volume Graphics GmbH, Heidelberg


Berlin
392. Sitzung
07.11.2017 17:15
BAM, Haus 60
Bewertung der Ultraschallradsatzwellenprüfung mit der POD-Methode
Dr.-Ing. Andreas Zoëga, DB Systemtechnik GmbH, Brandenburg-Kirchmöser

Videoskopie mit HD Auflösung
Dipl.-Ing. Heiko Küchler, Olympus Deutschland GmbH, Hamburg


Dortmund
374. Sitzung
07.11.2017 17:00

DGZfP-Ausbildungszentrum Dortmund

Die neue Generation der zerstörungsfreien Ultraschallprüfung – 100% berührungslos

Luftgekoppelte Ultraschallprüfung mit SONOAIR

Fritz Busch, SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH, Halle



Hamburg
427. Sitzung
08.11.2017 17:00
HAW, Hamburg
Praktikable Validierung von ZfP-Verfahren: Vom Finden und Nicht-Finden wollen von Materialfehlern
Dr. Daniel Kanzler, Applied Validation of NDT, Berlin

Prüfung von Klebeverbindungen mit Ultraschall
Dipl.-Inf. Paul Buschke, GE Sensing & Inspection Technologies GmbH, Hürth


Offenburg
64. Sitzung
08.11.2017 17:00
Hochschule Offenburg
Luftbildarchäologie in der Pfalz - Theorie ,Technik, Experimente und Erfahrungen
Ulrich Kiesow, Archaeoflug.de, Kaiserslautern


Thüringen
234. Sitzung
09.11.2017 16:30
ifw Jena, Raum Erfurt
Gemeinschaftsveranstaltung mit dem DVS Bezirksverband Ostthüringen

Restlebensdauer reparaturgeschweißter Konstruktionen aus Altstählen
Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Schuster, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Halle

Korrosion von Schweißnähten - aktuelle Beispiele
Dr.-Ing. Sabine Schultze, Institut für Korrosions- und Schadensanalyse - IfKorr, Magdeburg

Um Anmeldung zur Sitzung wird gebeten bis zum 06.11.2017.


Mannheim-Ludwigshafen
375. Sitzung
14.11.2017 17:30
SLV, Mannheim
Automatische Inspektion mit industrieller Bildverarbeitung – Erkennung von Wachskontamination in der Automobilindustrie
Dr.-Ing. Frank Grünewald, VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH, Mannheim

Im Anschluss an die Sitzung sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss und Getränken eingeladen.

Magdeburg
244. Sitzung
15.11.2017 16:30
Schweißtechnische Lehranstalt Magdeburg, Barleben
Gemeinschaftsveranstaltung mit dem DVS Bezirksverband Magdeburg

Zerstörungsfreie Prüfung im ASME Code
Dr.-Ing. Dirk Kölbl, CIS GmbH, Essen

Ultraschallprüfung von Längsnähten in Großrohren mit bildgebenden Verfahren
Dr. rer. nat. Thomas Orth, Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH, Duisburg


München
302. Sitzung
16.11.2017 17:00
DGZfP-Ausbildungszentrum
Ultraschall-Sampling-Phased-Array-Prüfung von CFK-Komponenten mit komplexer Geometrie und adaptiven Rekonstruktionstechniken in Anwendungsbeispielen, u.a. Ariane Booster
Dr.-Ing. Andrey Bulavinov, ACS-Solutions GmbH, Saarbrücken
Uwe Düfert, MT Aerospace AG, Augsburg


Halle-Leipzig
218. Sitzung
21.11.2017 16:00
SLV Halle
Die Regelwerke AD 2000 und EN 13445 - Die Tücken der Zerstörungsfreien Prüfung für Hersteller und Prüforganisationen
Dipl.-Ing. Jens Möbius, TÜV Süd Industrie Service GmbH, Leipzig


Siegen
303. Sitzung
28.11.2017 17:00
Ingenieurbüro F. Braun, Freudenberg
Unbekanntes aus der Tiefe: ACFM - Nessie der ZfP?

Ein alternatives Verfahren der elektromagnetischen Oberflächenrissprüfung - Grundlagen, Vorteile und Grenzen des Verfahrens

Christian Stapf, Wilhelm Nosbüsch GmbH, Haan



Berlin
393. Sitzung
05.12.2017 17:15
BAM, Haus 60
Online-Monitoring bei der Additiven Fertigung mittels Ultraschall
Dipl.-Ing. Hans Rieder, Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP, Saarbrücken

Ob DIN EN ISO - Immer die gleiche Lust, der gleiche Frust bei der Normung
Dipl.-Ing. Meinhard Stadthaus, Berlin


Zwickau-Chemnitz
141. Sitzung
05.12.2017 17:00

Hochschulbibliothek der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Bauwerkserhaltung und Baudenkmalpflege durch Zerstörungsfreie Prüfung - Neueste Entwicklungen

Die zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) als Instrument der Qualitätssicherung hat sich in vielen Bereichen der industriellen Materialprüfung während und nach dem Herstellungsprozess etabliert. Auch im Bauwesen ist diese Entwicklung erkennbar. Aufgrund der Komplexität und Singularität eines Bauwerks besteht hierfür nach wie vor Forschungs- und Entwicklungsbedarf. Im Beitrag werden die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Stahlbetondiagnostik vorgestellt und deren Möglichkeiten und Anwendungsgrenzen diskutiert. Neben Entwicklungen in der Automatisierung, der Sensorik und der Datenverarbeitung in den USA und in Deutschland werden auch neueste Entwicklungen der FH Erfurt z.B. im Bereich der Korrosionsdiagnostik in Stahlbeton vorgestellt.

Prof. Dr.-Ing. Ralf Arndt, Fachhochschule Erfurt, Erfurt



München
303. Sitzung
07.12.2017 17:00
Exkursion Deutsches Museum Verkehrszentrum
Exkursion und Jahresabschlusveranstaltung im Deutschen Museum Verkehrszentrum

Anschließend Rückblick und Ausblick auf 2018 im Wirtshaus am Bavariapark, Theresienhöhe 15, 80339 München Anfahrt.

Saarbrücken
224. Sitzung
07.12.2017 17:00
IZFP Saarbrücken
Ultraschallprüfung an Stahlkomponenten mit einem Rückblick an den Anfang und einem Blick in die Zukunft, inkl. Automatisierung, PoD-Betrachtungen, Simulation und SAFT
Dr. Johannes Vrana, Vrana GmbH, München


Stuttgart
218. Sitzung
07.12.2017 17:00
Universität Stuttgart, IKT
Die Wahl der besten Methode und Technologie für eine zuverlässige Materialidentifikation mittels PMI
Jochen Meurs, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem
Wilhelm Sanders, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem
Robert van Laak, Oxford Instruments Analytical GmbH, Uedem


Hamburg
428. Sitzung
13.12.2017 17:00
Exkursion Ratsherrn Brauerei
Exkursion zur Ratsherrn Brauerei Hamburg

Wir besichtigen die Ratsherrn Brauerei und werden - nicht ganz zerstörungsfrei - den Weg des Bieres erkunden.

Wir erhalten einen Einblick in 1000 Jahre Hamburger Biergeschichte sowie in die Besonderheiten des Ratsherrn-Brauprozesses.

Im Rahmen der Führung besteht die Möglichkeit einer Verkostung von diversen Ratsherrn Bieren (aber dies ohne Zwang oder Verpflichtung!!!)


Eintreffen der Gäste im Craft Beer Store

Beginn der Führung

Ende der Führung

Nachsitzung im Erika's Eck, Sternstraße 98, 20357 Hamburg

Für die Führung wird auf das Tragen von festem Schuhwerk hingewiesen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist daher erforderlich bis zum 06.12.2017.


Magdeburg
245. Sitzung
13.12.2017 16:30
PLR, Magdeburg
Radiographie in der Untersuchung von Kunstwerken
Prof. Ivo Mohrmann, Hochschule für Bildende Künste, Dresden
Dipl.-Ing. Kerstin Riße, Hochschule für Bildende Künste, Dresden


Saarbrücken
225. Sitzung
11.01.2018 17:00
IZFP Saarbrücken
Industrielle Anwendungen von EMUS (Ultraschallprüfung)
Peter Kowski, Innerspec Technologies Europe, S.L., Alcala de Henares/Spanien


Hamburg
429. Sitzung
17.01.2018 17:00
HAW, Hamburg
Zerstörungsfreie Prüfung auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes
Dipl.-Ing. Elke Epperlein, GSI mbH, Niederlassung SLV Hannover

Manuelle und automatisierte Ultraschallprüfung an Stahlkomponenten
Dr. Johannes Vrana, Vrana GmbH, München


Stuttgart
219. Sitzung
18.01.2018 17:00
Exkursion Pfinder KG
Exkursion zur Pfinder KG Böblingen

GREEN NDT: Was bedeutet “Nachhaltigkeit” für Magnetpulver- und Eindringprüfmittel?
Dipl.-Ing. Kersten Alward, Pfinder KG, Böblingen

Im Anschluss an den Vortrag sind Sie herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Um Anmeldung zur Sitzung wird gebeten bis zum 12.01.2018.