Logo
Registrieren  |  Login |Sitemap|Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
Fachinformationen
Termine

         

Historie

Sitzung Datum Thema
1. Sitzung 03.05.1976 Zusammenhang zwischen den im Durchstrahlungsbild erkennbaren Fehlern und der Festigkeit von Schweißverbindungen
100. Sitzung 12.11.2001 25-jähriges Jubiläum des Arbeitskreises Stuttgart
Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung im Automobilbau - Bedeutung und Umsetzung in der DaimlerChrysler AG
Besichtigungen:
ZfP-Labor der PWT
Mercedes-Benz-Museum
150. Sitzung 10.07.2008 Im Rahmen des Festkolloquiums 75 Jahre DGZfP
Vorträge: Bedeutung der ZfP, 75 Jahre DGZfP - mit ZfP in die Zukunft, ZfP inder chemischen Industrie, ZfP im Automobilbau
200. Sitzung 25.06.2015
Ein kurzer Abriss der Geschichte des Stuttgarter Arbeitskreises
Dr.-Ing. Ulrich Mletzko, Bad Liebenzell
Entwicklung von ZfP-Verfahren für die Fehlergrößenbestimmung
Prof. Dr.-Ing. Anton Erhard, Mitglied des DGZfP-Vorstandes

AK-Leiter

Leiter Amtszeit Tätigkeitsbereich
Dr. Siegfried Sailer 03.05.1976 - 03.11.1983 Daimler-Benz AG, Stuttgart

Dipl.-Ing. Gerhard Maier 03.11.1983 - 14.07.2011 Daimler AG, Stuttgart

 
Dr. Andreas Siegle 

14.07.2011 - 28.02.2014
Stellvertreter
Robert Bosch GmbH, Stuttgart

 
Dr. rer. nat. Bernd Frühauf 

14.07.2011 - 01.12.2016 Daimler AG, Stuttgart

 
Dr.-Ing. Sandra Dugan

14.07.2011 - 01.12.2016 Stellv.
seit 01.12.2016 Leiterin
Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart

 
Dipl.-Min. Thomas Ullmann

seit 01.12.2016 StellvertreterDeutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Stuttgart