Donnerstag, 18. Oktober 2018

Vorträge

Vortrag 1
Von der Bildgebung bis zur Quantifizierung – Ultraschallverfahren in der medizinischen Diagnostik
K.-V. Jenderka, Hochschule Merseburg
Manuskript
Vortrag 2
SAFT, TOFD, Phased Array – Klassische Anwendungen und neuere Entwicklungen der Ultraschall-Bildgebung
M. Spies, A. Dillhöfer, H. Rieder, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
W. Müller, V. Schmitz, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Kurzfassung + Powerpoint
Vortrag 3
Innovative abbildende Ultraschallverfahren in der Forschung und Applikation
T. Waschkies, R. Licht, S. Pudovikov, B. Valeske, F. Walte, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Manuskript
Vortrag 4
Industrielle Ultraschallprüfung geometrisch komplexer Faserverbundstrukturen
M. Holzheimer, Eurocopter Deutschland, Ottobrunn
M. Hauf, R. Oster, Eurocopter Deutschland, München
Powerpoint
Vortrag 5
Visualisierung von Rissspitzen bei der Prüfung von Radsatzwellen mit Längsbohrung zur Vermeidung unnötiger Radsatzwechsel
A. Rohrschneider, H. Hintze, T. Oelschlägel, DB Systemtechnik, Brandenburg-Kirchmöser
Keine Veröffentlichung
Vortrag 6
Flächige Analyse der Ausbreitung von Lamb-Wellen an gekrümmten, anisotropen Strukturen
F. Raddatz, DLR, Hamburg
W. Hillger, D. Schmidt, M. Sinapius, A. Szewieczek, P. Wierach, DLR, Braunschweig
Manuskript
Vortrag 7
Hochauflösende Darstellung bei der Prüfung in Tauchtechnik
T. Heckel, D. Gohlke, D. Kotschate, BAM, Berlin
Kurzfassung
Vortrag 8
Varianten zur Bilderzeugung aus Phased Array Messdaten - Praktische Beispiele an Kupfer, CFK und anderen Materialien
M. Kreutzbruck, R. Boehm, D. Brackrock, G. Brekow, J. Kitze, BAM, Berlin
Kurzfassung + Powerpoint
Vortrag 9
GIUM – ein unkonventionelles Verfahren der Mikrostrukturabbildung mit Ultraschallanregung und laservibrometrischer Abtastung
B. Köhler, M. Barth, Fraunhofer IZFP, Dresden
M. Müller, TU Dresden
F. Schubert, Fraunhofer IZFP, Dresden
Kurzfassung + Powerpoint
Vortrag 10
Innovative Prüfkonzepte im Luftultraschall zur verbesserten Bildgebung
M. Gaal, J. Bartusch, E. Dohse, M. Kreutzbruck, BAM, Berlin
Kurzfassung
Vortrag 11
Nutzung von bildgebenden Verfahren zur Verbesserung der zfP-Prüfaussage
G. Hünies, G. Guse, F. Mohr, F. Wolfsgruber, intelligeNDT, Erlangen
Powerpoint
Vortrag 12
Modellierung und Visualisierung der EMUS-Anregung als Hilfsmittel zur Wandleroptimierung
G. Kopp, H. Willems, NDT Systems & Services, Stutensee
Kurzfassung + Powerpoint
Vortrag 13
Anwendung von SAFT im Energiemaschinenbau
H. Mooshofer, K. Fendt, Siemens, München
U. Büchner, W. Heinrich, Siemens, Berlin
K. Kolk, H.-P. Lohmann, Siemens, Mülheim a. d. Ruhr
J. Vrana, Siemens, München
Kurzfassung + Powerpoint
Vortrag 14
Bildgebende Ultraschallprüfung zur verbesserten Fehlercharakterisierung bei der Schweißnahtprüfung von längsnahtgeschweißten Großrohren
O. Nemitz, A. Graff, T. Schmitte, N. Chichkov, T. Orth, Salzgitter Mannesmann Forschung, Duisburg
T. Kersting, EUROPIPE, Mülheim a. d. Ruhr
A. Dillhöfer, H. Rieder, M. Spies, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
Kurzfassung + Powerpoint
Vortrag 15
SAFT-Rekonstruktion für die Querfehlerprüfung in austenitischen Schweißnähten und Mischnähten
J. Prager, R. Boehm, C. Höhne, BAM, Berlin
Manuskript
Vortrag 16
Bildgebendes Optimierungsverfahren zur quantitativen US-Prüfung an anisotropen und inhomogenen austenitischen Schweißverbindungen mit Bestimmung und Nutzung der elastischen Eigenschaften
S. Pudovikov, A. Bulavinov, G. Dobmann, R. Pinchuk, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Manuskript
Sponsoren