Sponsor:

 


Sonntag, 22. Oktober 2017

Vorwort

Die zerstörungsfreie Prüfung mittels thermographischer Verfahren hat in den letzten Jahren stetig mehr Bedeutung für zahlreiche Anwendungen erfahren. Dabei rückt die Möglichkeit einer automatisierten Prüfung immer stärker in den Fokus. Dieser Entwicklung soll das diesjährige Thermographie-Kolloquium Rechnung tragen, indem Beiträge von Forschungsinstituten und Geräteherstellern den neuesten Stand der Technik, neueste Entwicklungen und Umsetzungen darstellen.

Viele Bereiche der Qualitätssicherung verlassen sich mittlerweile auf eine thermographische Prüfung in der Produktion, Instandhaltung und Wartung. Das Thermographie-Kolloquium bietet eine Plattform für den Erfahrungsaustausch zwischen Fachleuten aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Anwendern, Dienstleistern und Geräteherstellern der aktiven und passiven Thermographie.

Die diesjährigen Beiträge aus den Bereichen der zerstörungsfreien Materialprüfung, Forschung und Verfahrensentwicklung bieten aktuelle Informationen zu den gängigen Anwendungsfeldern und Entwicklungen der Infrarot-Thermographie.

Beteiligt sind die Thermographie-Arbeitsgruppen

• Bundesverband für Angewandte Thermografie e. V. (VATh)
• DGZfP-Fachausschuss Thermographie.

Das zweitägige Kolloquium bietet während der Vortragssitzungen und der gemütlichen Abendveranstaltung die Gelegenheit, sich fachlich auszutauschen, und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Diskussionen über aktuelle Entwicklungen und Aufgabenstellungen bereiten den Weg zu mehr Innovation sowie neuen Projekten und Ideen.

 

Dipl.-Phys. Alexander Dillenz
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses Thermographie
Dr.-Ing. Matthias Purschke
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGZfP

Organisation

Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung (DGZfP e. V.)
Steffi Dehlau
Max-Planck-Straße 6
12489 Berlin
Tel.: +49 30 67807-120
Fax: +49 30 67807-129
E-Mail: tagungen@dgzfp.de
 

Tagungsort

Parkhotel Stuttgart Messe-Airport
Filderbahnstrasse 2
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 711 63344-0
Fax: +49 711 63344-100
http://www.parkhotel-stuttgart.de/