Samstag, 16. Dezember 2017

Vorträge

1 Automatisierte Oberflächenvermessung an einem Bremssystem
T. Schramm1, G.-P. Ostermeyer1
1: TU Braunschweig
Keine Veröffentlichung
2 Vollautomatische berührungslose Schweißnahtvermessung in der industriellen Großserienfertigung
T. Rehmann1
1: EHR, Pforzheim
Kurzfassung mit Powerpoint
3 Inspektion von glasfaserverstärkten Composite-Materialien: Vergleich der Terahertz-Technik mit klassischen Prüfverfahren
J. Jonuscheit1, C. Matheis1, F. Friederich1, G. von Freymann1
1: Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
Kurzfassung mit Powerpoint
4 Hochauflösende Thermografiesysteme in der Wärmefluss-Thermografie zur zerstörungsfreien Prüfung
A. Kipp1
1: InfraTec, Dresden
Keine Veröffentlichung
5 Einsatz der 3D-Laservermessung im Rahmen von Schadenuntersuchungen
R. Schaar1
1: Allianz Risk Consulting, München
Kurzfassung mit Powerpoint
6 3D-Scan bei der DB Systemtechnik
M. Schröter1
1: DB Systemtechnik, Cottbus
Kurzfassung mit Powerpoint
8 Aktuelle Trends in der Sichtprüfung von Flugzeugtriebwerken
R. Weger1, P. Eckert1
1: SCHÖLLY FIBEROPTIC, Denzlingen
Kurzfassung mit Powerpoint
9 "Shape from Polarisation" - eine neue 3D-Messmethode für die Endoskopie
K. Spinnler1, J. Kreimeier1
1: Fraunhofer IIS, EZRT, Fürth
Kurzfassung mit Powerpoint
10 Schweißnahtbewertung nach den Regeln des ASME Codes
P. Kaiser1
1: TÜV NORD Systems, Braunschweig
Kurzfassung mit Powerpoint
11 Robotergestützte Visuelle Inspektionen
V. Klein1
1: GE Inspection Robotics, Zürich, Schweiz
Keine Veröffentlichung
12 Aktive Thermographie und Shearographie: Konkurrierende oder sich ergänzende Methoden für die zerstörungsfreie Prüfung von Verbundstrukturen?
P. Menner1
1: edevis, Stuttgart
Kurzfassung mit Powerpoint
13 Unscharfe Endoskopaufnahmen: Unkenntnis, Schicksal oder Einstellungssache
U. Reimer1
1: viZaar, Albstadt
Kurzfassung mit Powerpoint