4. Fachseminar des FA MTHz
Mikrowellen- und Terahertz-Prüftechnik in der Praxis
2. April 2019 in Fürth
 

Zerstörungsfreie Prüfung von Kunststoffbauteilen mit den Schwerpunkten:

  • Schichtdickenmessung
  • Materialcharakterisierung
  • Defekterkennung
;

Einladung
Industrieanwendungen, Technologien und Gerätevorführungen

Am 2. April 2019 findet auf Anregung des zuständigen Fachausschusses der DGZfP das 4. Fachseminar „Mikrowellen- und Terahertz-Prüftechnik in der Praxis“ am Fraunhofer EZRT in Fürth statt.

Die Veranstaltung gibt als eintägiges Kompaktseminar einen Überblick über den aktuellen Stand der Industrieanwendungen und Technologien und zeigt die Potentiale dieser Prüftechnik auf.

Übersichtsvorträge zu den Prüftechniken werden durch Beiträge aus der Praxis und einer Ausstellung mit Gerätevorführungen namhafter Unternehmen ergänzt. 

Dr. Stefan Becker
Vorsitzender des DGZfP-Fachausschusses MTHz
Dr.-Ing. Matthias Purschke
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DGZfP 

Vorträge

Vortragsblock 1 - Einführung

1
Keine Veröffentlichung

Die Zukunft der zerstörungsfreien Prüfung – DIE DIGITALE PRODUKTAKTE

R. Hanke1

1: Fraunhofer IZFP, Saarbrücken

Einführung in die Mikrowellenprüftechnik

J.H. Hinken1

1: FI Test- und Messtechnik GmbH i. L., Magdeburg

3
Keine Veröffentlichung

Einführung in die Terahertzprüftechnik

J. Jonuscheit1

1: Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern

Vortragsblock 2 - Kurzpräsentationen der Aussteller

Vortragsblock 3

Röntgenprüfung und Millimeterwellenprüfung – Ein kleiner Vergleich

S. Becker1

1: Becker Photonik GmbH, Porta Westfalica

Schichtdickenmessung mittels Mikrowellen auf CFK – Anwendungen

J. Kunz1

1: MICRO-EPSILON Messtechnik GmbH & Co. KG, Ortenburg

6
Keine Veröffentlichung

Mikrowellen Imaging für Automotive-Anwendungen

C. Evers1

1: Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, München

7
Keine Veröffentlichung

Impedanzspektroskopie bis 100 MHz zur Prüfung von Keramiken und Kompositen

H. Heuer1, M. Schulze1, S. Hillmann1

1: Fraunhofer IKTS, Dresden

Vortragsblock 4

Augmented-Reality-Visualisierung von Abbildungsergebnissen an Betonbauteilen – Implementierung und Ausblick

M. Schickert1, C. Koch2, F. Bonitz1

1: Materialforschungs- und -prüfanstalt (MFPA) Weimar
2: Bauhaus-Universität Weimar, Professur Intelligentes Technisches Design, Weimar

Synthetische Aperturfokussierung für die Terahertzspektroskopie

J. Beckmann1, H. Spranger1

1: Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), Berlin

10
Keine Veröffentlichung

Produktionsintegrierte Radom-Inspektion für die Luftfahrt

M. Bauer1, A. Keil1, C. Matheis1, F. Friederich1, J. Jonuscheit1, G. Casais2, N. Savage2

1: Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
2: Meggitt Polymers & Composites, Stevenage Großbritannien

Untersuchung des Alterungsverhaltens von Kunststoffen mit der Terahertzspektroskopie

C. Stumm1

1: Fraunhofer IZFP, Saarbrücken

Qualitätskontrolle in der Polymerschaumextrusion

M. Mayr1

1: SKZ – Das Kunststoff-Zentrum, Würzburg

Teilnahmegebühren
Anmeldeschluss: 5. März 2019

275 €

Teilnahmegebühr

50 €

für Studenten
max. 30 Jahre

Alle Gebühren enthalten Tagungsunterlagen und Pausenversorgung. Der Beköstigungsaufwand jeder einzelnen Mahlzeit liegt unter 60,- €.

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu sechs Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Stornierungsfristen und -gebühren

Stornierungen (Eingang DGZfP)
bis 19. Februar 2019: 50% der Teilnahmegebühr
ab 20. Februar 2019: keine Erstattung möglich

Geräteausstellung
Anmeldung bis zum 31. Januar 2019

Das Seminar wird durch eine Geräteausstellung begleitet. Ihre Anmeldung ist herzlich willkommen! 

Die Ausstellungsfläche pro Aussteller beträgt ca. 4 m².

Bei Buchung eines Ausstellungsstandes erhalten Sie:

1 Tisch, 1 Stuhl und 1 Stromanschluss.

Die Gebühr für einen Ausstellungsstand beträgt 250,00 € zzgl. MwSt.
Die Ausstellung kann nur in Verbindung mit einer Tagungsteilnahme gebucht werden, die Teilnahmegebühr für den Ausstellungsbetreuer ist zusätzlich zu entrichten.

 

Veranstaltungsort

Fraunhofer IIS

Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Flugplatzstraße 75, 90768 Fürth

www.iis.fraunhofer.de

Anfahrt

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Unterkünfte

Unsere Empfehlungen für Ihren Aufenthalt:

 

Für Reservierungen kontaktieren Sie das gewünschte Hotel bitte direkt. Es bestehen keine Sondervereinbarungen.

Termine & Downloads

Termine

  • Manuskriptabgabe für Autoren: 1. März 2019
  • Seminar: 2. April 2019
  • Sitzung des FA MTHz: 3. April 2019