Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine

Coronavirus: Aktuelle Hinweise für unsere Kunden und Mitglieder

Unsere Schulungsveranstaltungen finden wieder wie geplant statt. Selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Weitere Hinweise

 

Der Kursus bildet die Grundlage der Stufe-3-Ausbildung. Er wendet sich sowohl an erfahrene Stufe-2-Prüfer als auch an Nachwuchs-Führungskräfte, die zukünftig als Prüfaufsicht, ZfP-Verantwortliche, technische Leiter, Qualitätsmanager oder Abnehmer tätig werden sollen.

Ziel des Kurses ist es - entsprechend der hohen Verantwortung und dem Aufgabenspektrum von Stufe-3-Personen - ein ebenso breites wie solides Grundwissen zu vermitteln.

Der Kursus bietet in insgesamt 4 Wochen durch Vorträge, Vorführungen und Übungen einen gründlichen Einblick in insgesamt zehn Verfahren der zerstörungsfreien Prüfung sowie deren praktische Anwendung anhand von Fallbeispielen aus der Prüfpraxis.

Weiterhin werden Kenntnisse auf den Gebieten Personal-, Labor- und Werkstoffwesen vermittelt, soweit sie für die zerstörungsfreien Prüfungen relevant sind.

 

Modul 1: Grundlagen der Zerstörungsfreien Prüfung  (10 Tage)
Kompakte Übersicht über 3 Oberflächen- und 2 Volumenverfahren (M1)
Zertifizierung von ZfP-Personal nach DIN EN ISO 9712 (M1)
Werkstoffkunde (M1)
   
Module 2+3: Anwendung, Entwicklung, Organisation (5+5 Tage)
Problembezogene Auswahl und Anwendung von ZfP Verfahren (M2)
Vergleiche und Übersichten; Weitere und neuere ZfP-Verfahren (M3)
ASNT-Zertifizierung; Akkreditierung und Labororganisation (M3)
   
Aufbau der Prüfung
(Blöcke 1-3):
 
1: Basisprüfung Entspricht den Minimalanforderungen der DIN EN ISO 9712 (BC 3 Q M1)
2: Aufbauprüfung Erfüllt auch die Anforderungen der ASNT SNT-TC-1A; ZfP-Management und Akkreditierung (DGZfP-select) (BC 3 Q M2/3)

NDT Master®: Kandidaten, die die Prüfung »DGZfP-select« (Prüfungsblöcke M1 und M2/3) erfolgreich absolviert haben, sind berechtigt, nach Erwerb der Stufe-3-Qualifikation in zwei Hauptverfahren bei der DGZfP, den Titel NDT Master zu führen.

Kursusdauer: 1x10 Tage + 2x5 Tage
Unterrichtszeit: 8.00 -17.00 Uhr, inkl. Pausen
Abschluss: Qualifizierungsprüfung BC 3 Q, DGZfP-select-Prüfung
   

Termine - Modul 1

Termine


Kursus Prüfung Ort
BC 3 K M1­ BC 3 Q M1­
12.04. - 23.04.2021 24.04.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen
30.08. - 10.09.2021 11.09.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen
25.10. - 05.11.2021 06.11.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen

Gebühren

Kursus Praktikum Prüfung
Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied
M1: 3.650,00 € M1: 3.100,00 € - - 905,00 € 770,00 €

Termine - Module 2+3

Termine


Kursus Prüfung Ort
BC 3 K M2/3­ BC 3 Q M2/3­
M2:­ 25.01. - 29.01.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen
M3:­ 01.02. - 05.02.2021 05.02.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen
M2:­ 13.09. - 17.09.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen
M3:­ 20.09. - 24.09.2021 24.09.2021 DGZfP-AZ Berlin Auswählen

Gebühren

Kursus Praktikum Prüfung
Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied Standard korp. Mitglied
M2: 2.050,00 € M2: 1.745,00 € - - 515,00 € 435,00 €
M3: 2.050,00 € M3: 1.745,00 € - -