Logo
Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine
ZfP Blog

Veranstaltung – Komposite und ZfP im Sektor Bahn

Veröffentlicht am Montag, 31. Juli 2017.

Glasfaser-Komposit-Werkstoffe (GFK) werden schon länger in der Luftfahrt und bei Automobilen eingesetzt und sind dort nicht mehr wegzudenken. Zunehmend finden GFK’s und Klebeverbindungen auch im Bahnbereich, so bei der Verkleidung von Fahrzeugen, Verwendung. Die aktuell eingesetzten ZfP-Methoden im Bereich-Bahn sind diesen neuen Herausforderungen nur noch eingeschränkt gewachsen. Daher gilt es nun, für die bestehenden Probleme Lösungen zu finden und ZfP-Methoden anzupassen.

GFK für ZFP_Bahn

Quelle: Von Hoff1980 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=164721

         

Das Programm

         

Am 28. und 29.08.2017 werden Experten aus der Praxis, bereits bewährte Prüf-Lösungen für GFK’s aus der Luftfahrt und dem Sektor Automotive vorstellen und Schnittpunkte zu GFK-Teilen bei der Bahn aufzeigen.

  • konkrete Schadensbilder werden vorgestellt
  • Experten referieren über bewährte Prüflösungen aus anderen Bereichen der Industrie
  • GFK im Sektor Eisenbahn
  • Herstellung von GFK’s und Klebeverbindungen

Von Praktikern für Praktiker!

         

Ihr Nutzen

         
  • Treffen Sie Experten aus der Praxis
  • Intensives Networking
  • Informieren Sie sich zum Zukunftsthema GFK im Bereich Bahn
  • Gewinnen Sie Impulse für Ihre Prüftätigkeiten
          

Ort und Zeit

          

Das Seminar findet im DGZfP Ausbildungszentrum Wittenberge vom 28.08 –29.08.2017 statt. Es erwarten Sie folgende Vorteile:

  • Moderne Veranstaltungstechnik
  • Ansprechende Architektur
  • Ausreichende Parkmöglichkeiten/ vom Ausbildungszentrum zum HBH Wittenberge in nur 2min
  • In Ihrem Kompetenzzentrum zur ZfP im Sektor Bahn

 

Anmeldung

DGZfP Ausbildungszentrum Wittenberge, Schillerplatz 3, 19322 Wittenberge

Tel.: +49 3877 5619 –0

Fax: +49 38775619 –19

E-Mail: bahn@dgzfp.de

Informationen zur Organisation und Unterkünften entnehmen Sie gerne auch unserem Flyer.

Gesamt: 0 Kommentar(e)