Logo
Registrieren  |  Login |Kontakt|+49 (30) 67807-0
Ausbildung
Mitgliederservice
ZfP-Blog
Termine

Arbeitskreisleiter

Leiter
Christoph Weidig
Jena

 christoph.weidig@gmx.de
Leiter
Dr.-Ing. Florian Römer
Fraunhofer-Institut für zerstörungsfreie Prüfverfahren
FG EMS (2112)
Ilmenau

Tel: +49 3677 69-4286
 florian.roemer@izfp.fraunhofer.de
Leiter
Christian Straube
Jena

Die AK-Leiter stellen sich vor



Christian Straube 
geboren am 14.02.1989 in Jena, verheiratet
 
Berufstätigkeit:
ifw - Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH
05/13 –11/14  
12/14 – 04/15  
seit 05/15
Mitarbeiter im Werkstoffprüflabor
stellvertretender Leiter Werkstoffprüflabor
Leiter Werkstoffprüflabor und Strahlenschutzbeauftragter
 
 Studium:
 Friedrich-Schiller-Universität Jena
 Fachrichtung: Werkstoffwissenschaft mit Vertiefung Materialwissenschaft
10/07 –09/10


10/10 – 05/13
Abschluss: B.Sc. - Bachelor of Science
Bachelorarbeit: „Untersuchungen von Vorzugsrichtungen beim Hochtemperaturumformen von Duplexstahl“ am Institut für Materialwissenschaft in Jena
Abschluss: M.Sc. – Master of Science
Masterarbeit: „Einfluss des Prozessgases auf das Selektive Laserstrahlschmelzen (SLM) metallischer Pulver“ am ifw – Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH
 
 Qualifizierungen/Zertifizierungen
Durchstrahlungsprüfung RT 3 
Eindringprüfung PT 3 
Grundkurs Stufe 3 BC3 M1
Strahlenschutz für Beauftragte  
Zertifizierung (05/15)
Zertifizierung (07/15)
Qualifizierung (11/13)
Qualifizierung (11/14)

 seit 06/15 persönliches Mitglied der DGZfP

 

Florian Römer
geboren 06.04.1981 in Erfurt, verheiratet, 2 Kinder
 
2000 - 2006 Studium der Ingenieurinformatik in Ilmenau, Abschluss mit Dipl.-Ing.
2003 - 2004 Studium an der McMaster University in Hamilton, Kanada
2006 - 2012 Promotionsstudium am Fachgebiet Nachrichtentechnik, Promotion zum Dr.-Ing.
2012 - 2015 Postdoc am Fachgebiet Elektronische Messtechnik und Signalverarbeitung
2016 - 2017 Postdoc-Stipendiat der Carl-Zeiss-Stiftung
seit 2018

Leiter der Forschungsgruppe Signalverarbeitung für die Materialdatengewinnung mit intelligenter Sensorik (SigMaSense) des Fraunhofer-Instituts für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP an seinem Standort in Ilmenau

seit 2022

Chief Scientist am Fraunhofer IZFP für den Kompetenzbereich Angewandte KI, Signal- und Datenverarbeitung

 

Christoph Weidig
geboren am 04.01.1982 in Jena
10/02 – 05/08 Studium der Werkstoffwissenschaft/Materialwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Abschluss Dipl.-Ing.
06/08 – 07/13 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich metallische Werkstoffe, Friedrich-Schiller-Universität Jena
08/13 – 12/15 Forschungs- und Entwicklungsingenieur; Steinbeis AMFP Jena
02/17 – 12/23 Mitarbeiter im Werkstoffprüflabor; ifw Jena - Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH
seit 01/24  Prüfplaner, JENOPTIK Optical Systems GmbH

 


 

AK-Leiter

Leiter Amtszeit Tätigkeitsbereich
Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Jürgen Dieter Schnapp 14.11.1991 - 11.04.2013 Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Materialwissenschaft und Werkstofftechnologie
Dr.-Ing. Gunthard Horn 16.11.2000 - 11.04.2013
Stellvertreter
11.04.2013 - 15.04.2015 AK-Leiter
Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung IFW, Jena
Prof. Dr.-Ing. habil. Lothar Spieß 15.04.2015 - 26.09.2023 AK Leiter  TU Ilmenau, Institut für Werkstofftechnik/ZMN, Ilmenau
Christian Straube 15.04.2015 - 01.06.2023
Stellvertreter 
seit 02.06.2023 AK-Leiter
Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung IFW, Jena 
Christoph Weidig seit 02.06.2023 AK-Leiter Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung IFW, Jena 
Dr.-Ing. Florian Römer seit 02.06.2023 AK-Leiter Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren IZFP, Ilmenau